Erklaervideos Agile
0

Über die Jahre kamen viele neue Stellenprofile und Berufsbezeichnungen auf – insbesondere im agilen Management. So heißen ScrumMaster immer öfter auch einfach nur Agile Coaches. Obwohl die Aufgaben identisch sind, geht der Trend mittlerweile leider zu einem hierarchischen Ungleichgewicht: Der ScrumMaster hat oft nicht denselben Stellenwert wie ein Agile Coach.

Zudem gibt es mittlerweile agile Angebote in Hülle und Fülle, sodass eine Auswahl des richtigen Experten immer schwieriger wird. Aber wie lässt sich nun erkennen, wer der Richtige für die Aufgabe ist? Im neuen Video erfahrt ihr, wie ihr die Spreu vom Weizen trennt.

Geschrieben von

Boris Gloger Boris Gloger Boris Gloger zählt weltweit zu den Pionieren und Innovatoren von Scrum.  Er war der erste Certified ScrumTrainer und wurde von Ken Schwaber ausgebildet. Boris Gloger hat die Scrum-Praktiken so aufbereitet, dass sie weltweit erfolgreich von Teams angewendet werden können. Als Trainer hat er Maßstäbe für die Vermittlung von Scrum in Skandinavien, im deutschsprachigen Raum, in Brasilien und in Südafrika gesetzt: Das Ball-Point Game, das Schätzen ohne Aufwände und viele andere Ideen sind heute Standards bei der Einführung von Scrum. Seine Erfahrung spricht für sich: Seit 2004 hat Boris Gloger über 5000 ScrumMaster und Product Owner zertifiziert. Unternehmen der Automobilbranche, aus dem Bankensektor, im Versicherungswesen, der Telekommunikationsindustrie und des eBusiness setzen auf sein Team, wenn es darum geht, Scrum schnell, effektiv, erfolgreich einzusetzen.

Ähnliche Beiträge: