Scrum BasicsScrumMasterTeam

Alle gegen einen – oder 4 Tipps, wie der ScrumMaster-Wechsel gelingt

Bei borisgloger consulting ist es üblich, nach sechs bis neun Monaten das Projekt zu wechseln, um der “Betriebsblindheit” zu entgehen. Und so kommt es vor,…

WEITERLESEN
ProjektmanagementScrum BasicsScrumMasterTeamUser Story

Sprechen Sie Agile? Den klassischen Projektplan in die agile Welt überführen

Als Berater und Beraterinnen kommen wir oft in Unternehmen, wenn die klassischen Projektstrukturen nicht mehr gut funktionieren. Denn das Umfeld, in dem unsere Kunden arbeiten,…

WEITERLESEN
ScrumScrum BasicsTransformation

Die Top 3 Fehler bei der Einführung von Scrum und agilen Arbeitsweisen

„Scrum funktioniert bestimmt … nur halt nicht bei uns.“ Während die einen schon von Scrum 3.0 reden, ist das für die anderen noch immer ein…

WEITERLESEN
Erklaervideos
Agile OrganisationAgile ToolsScrum BasicsVideo

Scrum Essentials – Das SCARF-Modell

S wie Status, C wie Certainty, A wie Autonomie, R wie Relatedness (Verbundenheit), F wie Fairness. Diese fünf menschlichen Grundbedürfnisse beeinflussen unsere Wahrnehmung, unser Wohlbefinden,…

WEITERLESEN
Erklaervideos
Agile OrganisationAgile ToolsScrum BasicsVideo

Scrum Essentials – Product Vision vs. Team Vision

Worin unterscheiden sich die Product Vision und die Team Vision? Unterscheiden sie sich überhaupt? Ja, das tun sie, wenn Development-Teams an mehreren Produkten für mehrere Fachbereiche arbeiten, wie es…

WEITERLESEN
borisgloger erklärvideo
Agile ToolsProduct OwnerScrumScrum BasicsVideo

Scrum Essentials: Release Planning

Das Release Planning ist ein altbekannter Begriff aus der Projektsteuerung und baut auf den unterschiedlichen Planungshorizonten von Scrum auf. Es beschreibt die Anzahl an Funktionalitäten,…

WEITERLESEN
borisgloger erklärvideo
Agile MethodenScrumScrum BasicsTeamUser StoryVideo

Scrum Essentials: Output vs. Outcome – Velocity verstehen

Das Backlog beschreibt, was über die Zeit in einem Projektverlauf geliefert werden soll. Der Output bezieht sich dabei auf die reine Anzahl von z. B….

WEITERLESEN
Agile ToolsAgiles LernenScrum BasicsScrum MeetingsScrum4Schools

Das 1×1 von Scrum4Schools: Das Daily als strukturgebendes Element

Schulunterricht ist in Deutschland oft von vorgefertigten Lehrplänen und Lehrmethoden geprägt, die wenig Spielraum bei der Erarbeitung und Vermittlung von Wissen zulassen. Deshalb haben wir…

WEITERLESEN
Erklaervideos
Agile OrganisationAgile ToolsProjektmanagementSchätzenScrum BasicsVideo

Scrum Essentials: Vom Unsinn des Schätzens in agilen Projekten

Ob Schätzen in agilen Projekten sinnvoll ist – darüber lässt sich streiten. Doch in den meisten Projekten ist es einfach notwendig. Hierfür stehen unterschiedliche Tools…

WEITERLESEN
Erklaervideos
Agile ToolsSchätzenScrum BasicsScrum MeetingsVideo

Scrum Essentials: Schätzen in agilen Projekten – Tools

Ob Schätzen in agilen Projekten sinnvoll ist – darüber lässt sich streiten. Doch in den meisten Projekten ist es einfach notwendig. Hierfür stehen unterschiedliche Tools…

WEITERLESEN
Erklaervideos
Agile Organisation
Boris Gloger

Scrum Essentials – Das SCARF-Modell

S wie Status, C wie Certainty, A wie Autonomie, R wie Relatedness (Verbundenheit), F wie Fairness. Diese fünf menschlichen Grundbedürfnisse beeinflussen unsere Wahrnehmung, unser Wohlbefinden,…

Weiterlesen »
borisgloger erklärvideo
Agile Tools
Boris Gloger

Scrum Essentials: Release Planning

Das Release Planning ist ein altbekannter Begriff aus der Projektsteuerung und baut auf den unterschiedlichen Planungshorizonten von Scrum auf. Es beschreibt die Anzahl an Funktionalitäten,…

Weiterlesen »