0 Comments
Was genau ist anders, wenn agil gebaut wird? Was ist der Paradigmenwechsel? Mit den folgenden 11 Fixpunkten beantworte ich diese Fragen und zeige auf, dass agiles Bauen heute möglich ist. 1. Iteratives und inkrementelles Arbeiten gehören seit jeher zum Bauen Nehmen wir beispielsweise die Entwick...
0 Comments
Dienstvertrag oder Werkvertrag? Dienstvertrag ist die Antwort, wenn Sie mich nach der agilen Sichtweise fragen. Aber leider sind Dienstverträge im Projektgeschäft regelmäßig ein rotes Tuch. In der Regel versuchen Auftraggeber und vor allem der Einkauf sie zu vermeiden, weil sie oft eine Verpflic...
0 Comments
Bau-Vergabeworkshops sparen allen – auch den unterlegenen Bietern – eine Menge Zeit. Außerdem sind sie sehr transparent und sorgen für Knowhow-Gewinn bei allen Beteiligten. Dafür brauchen Vergabeworkshops eine solide Zielklärung seitens des Auftraggebers. Sie funktionieren am besten, wenn si...
0 Comments
Wenn partnerschaftliche Zusammenarbeit in Bauprojekten funktionieren soll, dann braucht es neue Rollen und geteilte Verantwortung im gesamten Projektteam, sodass ein echtes Miteinander möglich wird. Sonst bleibt altes Silodenken bestehen und jede Partei entscheidet und optimiert weiterhin nur lokal...
0 Comments
In Bauprojekten gibt es viele Beteiligte, viele Schnittstellen und ergo viele Reibungspunkte. Jeder, der vom Fach ist, weiß, wovon ich rede. Die Planer streiten sich und weisen sich gegenseitig Schuld zu. Auf der Baustelle gibt der Schlosser den Maurern die Schuld und die schieben es wiederum auf d...