Pferderennen
Neues ArbeitenTeam

Wer kämpft, verliert: 5 Gründe, warum Zusammenarbeit besser ist als Wettkampf

Am Beispiel von CrossFit habe ich erklärt, wie Gemeinschaft auch in der Unternehmenswelt Potenziale freisetzen kann. Hier möchte ich genauer auf den Schaden eingehen, den Wettkämpfe…

WEITERLESEN
BankingNachhaltigkeitTransformation

Sustainable-Finance-Taxonomie: 5 Aspekte zur Reflexion

Spätestens ab Januar 2022 wird es zur handfesten Realität in Unternehmen: das Trendwort “Sustainability”. Denn ab dato gibt die Europäische Union einen festen Rahmen vor,…

WEITERLESEN
Agiles LernenArbeiten bei borisgloger consultingRemote Arbeiten

Kollegiales Lernen mit Peer Method Coaching

Durch das Peer Method Coaching haben wir einen Rahmen für gemeinschaftliches Lernen etabliert. Dadurch können wir hierarchische Strukturen im Sinne von: „Eine Person weiß es…

WEITERLESEN
Arbeiten bei borisgloger consultingRemote Arbeiten

In 15 Monaten einmal quer durch mein Homeoffice

Seit nunmehr 15 Monaten sitze oder stehe ich im Homeoffice. Längst sind der tägliche Weg zur Arbeit, die Fahrt mit der Bahn oder dem Auto…

WEITERLESEN
Arbeiten bei borisgloger consultingLifeNachhaltigkeitSoziale Innovation

Nachhaltigkeit bei borisgloger: Franziska Link engagiert sich als Foodsaver

Seit Oktober haben wir bei borisgloger eine Sustainability-Gilde. Nach dem Motto „Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es“ (Erich Kästner) versuchen wir, gemeinsam unser…

WEITERLESEN
BankingFührungNachhaltigkeitTransformation

Die nächste große Transformationswelle (3/3): Aus 3 typischen Transformationsfehlern lernen

Bisherige Megatrends wie Digitalisierung und der Wunsch nach Agilität haben gezeigt: Es gibt drei Knackpunkte, an denen eine Transformation bisher noch immer geglückt oder gescheitert…

WEITERLESEN
BG

Blog

Arbeiten bei borisgloger consultingLifeNachhaltigkeitSocial Skills Nachhaltigkeit, ein Thema für alle: die borisgloger Sustainability Gilde Helene Valadon 09.03.2021 Keine Kommentare Ihr habt letzten September vielleicht unseren…

Weiterlesen »