Scrum ValuesScrumMasterTransformationWandel

Der Unternehmenskultur den Spiegel vorhalten

„Wir müssen die Unternehmenskultur verändern! Was das konkret heißt: Fokus auf den User: Welche Probleme hat er, was möchte er? Und natürlich extrem beschleunigte Produkteinführung….

WEITERLESEN
Agiles BauenProjektmanagement

Paradigmenwechsel: Die 11 Fixpunkte für agileres Bauen

Was genau ist anders, wenn agil gebaut wird? Was ist der Paradigmenwechsel? Mit den folgenden 11 Fixpunkten beantworte ich diese Fragen und zeige auf, dass…

WEITERLESEN
Arbeiten bei borisgloger consultingNachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Es liegt in unseren Händen

In den zehn Jahren seit der Gründung, und genau solange bin ich selbst Teil dieses Unternehmens, haben wir an uns gearbeitet und zusammen, unseren agile…

WEITERLESEN
Agiles ManagementDigitale TransformationProjektmanagement

Übler Cocktail: Agilität und Werkverträge

Dienstvertrag oder Werkvertrag? Dienstvertrag ist die Antwort, wenn Sie mich nach der agilen Sichtweise fragen. Aber leider sind Dienstverträge im Projektgeschäft regelmäßig ein rotes Tuch….

WEITERLESEN
OKR

Objectives & Key Results: Worauf arbeiten wir eigentlich hin?

Ziele gibt es in den meisten Unternehmen. Aber wird ausreichend darüber gesprochen? Gibt es ein echtes gemeinsames Verständnis davon, worauf es in den nächsten drei…

WEITERLESEN
Agiles BauenHardwareKundenfokusProjektmanagement

Vergabe im agilen Bauen: Workshop statt Ausschreibung

Bau-Vergabeworkshops sparen allen – auch den unterlegenen Bietern – eine Menge Zeit. Außerdem sind sie sehr transparent und sorgen für Knowhow-Gewinn bei allen Beteiligten. Dafür…

WEITERLESEN
AutomobilDigitale TransformationKundenfokusSkalierungTransformation

Wettbewerbsvorteil „Skills und Expertise“ – Mobilität digital denken #4

Automobilhersteller sind Spezialisten im Bereich F&E und Produktionstechnik, aber nicht in der Entwicklung von Softwareprodukten und -services. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sie sich als…

WEITERLESEN
KundenfokusUser Story

„Das ist ja nur für intern“ – Der vernachlässigte Nutzer

16 Stunden für einen Workshop, um die Zusammenarbeit mit der deutschen Zentrale zu verbessern. Das ist viel Zeit, wenn man nicht weiß, was dabei herauskommen…

WEITERLESEN
Agiles Management
Matthias Rodewald

Übler Cocktail: Agilität und Werkverträge

Dienstvertrag oder Werkvertrag? Dienstvertrag ist die Antwort, wenn Sie mich nach der agilen Sichtweise fragen. Aber leider sind Dienstverträge im Projektgeschäft regelmäßig ein rotes Tuch….

Weiterlesen »