Business Model Canvas

Verwenden Sie ein Canvas Ihrer Wahl, um Ihr Vorhaben strategisch zu planen, über den Tellerrand hinauszublicken und Entwicklungen im Blick zu behalten.

Heartbeat Retrospektive Canvas

Die Heartbeat-Retrospective bietet sich für eine initiale Retrospektive an: als Startpunkt mit einem zum Scrum-Team erkorenen Team. Sie dauert etwas länger als eine “normale” Sprint- Retrospektive, sollte aber nicht mehr als drei Stunden in Anspruch nehmen.

Dabei “untersuchen” wir in der Regel den Zeitraum der letzten sechs Monate. Ziel dabei ist es, nicht alle, sondern die wichtigsten drei Hindernisse für das Team zu identifizieren. Wenn Sie weitere Hindernisse finden – sehr gut, e. Es sollten aber mindestens drei sein.

Im Anschluss fragen wir das Team immer, welche Hindernisse wir sofort mit dem Management besprechen dürfen. Dieser Aspekt ist wichtig: Sie müssen das Team fragen, ob Sie mit anderen über diese Erkenntnisse reden dürfen.

Sustainable Finance Canvas

Das Orientierungs-Canvas für Sustainable Finance hilft Ihnen, schnell herauszufinden, ob Ihr aktuelles Geschäftsmodell zukunftsfähig ist und wo Handlungsbedarf besteht. Arbeiten Sie sich von rechts nach links durch:

  • Customer: Wer sind Ihre Zielkund:innen in den nächsten zehn Jahren?
  • Relations: Welche (andere) Art der Beziehungspflege brauchen Ihre Kund:innen?
  • Channels: Über welche Kanäle und Plattformen können Sie Ihre Kund:innen erreichen und die Beziehung pflegen?
  • Impact: Welchen Mehrwert erzeugt Ihr Geschäftsmodell für die Zukunft wirklich?
  • Purpose: Was ist der übergeordnete Sinn Ihres nachhaltigen Wirtschaftens?
  • Key Activities: Welche nachhaltigen Schlüsselaktivitäten kennzeichnen Ihr (zukünftiges) Geschäftsmodell?
  • Resources: Welche Ressourcen werden dazu in der gesamten Wertschöpfungskette benötigt?
  • Eco System: Wen brauchen Sie/hätten Sie gerne in Ihrem Ökosystem, um Ihren Purpose zu erreichen?
  • ESFI-Values: Nachhaltigkeit drückt sich in ökologischen, sozialen, finanziellen und schlussendlich in einem integrierten Gesamtwert aus.

Chapter Canvas

Chapter sind Teams, die eine homogene fachliche Spezialisierung aufweisen (also keine crossfunktionalen Teams). Die disziplinarische Führungskraft (Chapter-Lead) hat den Auftrag, diese Teams in die fachliche Exzellenz zu führen.

Die Mitglieder der verschiedenen Chapter arbeiten unabhängig voneinander in crossfunktionalen, agilen Teams. Die Verantwortung der jeweiligen disziplinarischen Führungskraft erstreckt sich aber alleine auf das Chapter – nicht auf das crossfunktionale Team. Der Charme dieser Form der Matrix-Organisation ist, dass die Mitarbeitenden der crossfunktionalen Teams in ihren jeweiligen Chaptern permanent in ihrem Fachbereich weitergebildet werden und ein Chapter-Lead ausschließlich dafür verantwortlich ist.

Das Chapter-Canvas ist eine Struktur- und Analysehilfe und hilft Chapter-Leads dabei, ihrem Auftrag nachzukommen. Mit dem Canvas werden die Themenfelder identifiziert, die den Mitgliedern des Chapters helfen, ihre Leistung in den crossfunktionalen Teams zu optimieren.

Weihnachtsmann
Business Model Canvas

Wir greifen dem Weihnachtsmann unter die Arme.