Umfassende Sicherheit mit TISAX: borisgloger consulting GmbH trifft Schutzmaßnahmen

Frankfurt am Main, 22.06.2023 – Datensicherheit als oberstes Gebot: Die borisgloger consulting GmbH setzt auf Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Informationen. Um sie zu schützen, ergreift das Beratungsunternehmen umfangreiche Schritte und engagiert sich stark im Bereich der Informationssicherheit. Orientierung bietet dabei der Fragenkatalog zur Informationssicherheit des Verbandes der Automobilindustrie (VDA ISA).

Die ENX Association unterstützt mit TISAX im Auftrag des VDA die allgemeine Akzeptanz von Information Security Assessments in der Automobilindustrie. So werden die TISAX-Assessments von akkreditierten Audit-Anbietern durchgeführt, die ihre Qualifikation in regelmäßigen Abständen nachweisen. TISAX und TISAX-Ergebnisse sind nicht für die Allgemeinheit bestimmt. Die Ergebnisse für die borisgloger consulting GmbH sind ausschließlich über das ENX-Portal abrufbar:

Participant ID: P5MLPM

Scope ID: S88MXL

Assessment ID: ATL77Y-1

Die borisgloger consulting GmbH betreut u.a. DAX-Unternehmen aus der Automobilindustrie, in der strenge Standards an die Informationssicherheit gelten. „Wir verstehen Informationssicherheit als unerlässlichen Kundenservice, der die Vertraulichkeit von Informationen schützt und die Verfügbarkeit unserer Prozesse gewährleistet“, sagt Boris Gloger, Gründer und Geschäftsführer der borisgloger consulting GmbH. „Mit dem Anspruch eines Premium-Beraters gehört für uns ein Managementsystem dazu, welches diese Ziele unterstützt“, so Gloger weiter.

Managementsysteme kennzeichnen sich dadurch, dass sie Unternehmen mit Strukturen und Abläufen organisieren und so reibungslose Prozesse ermöglichen. So sorgen sie nicht nur für ein Vertrauen der Kunden in die Operational Excellence, sondern dienen auch als Schutz vor möglichen (Cyber-)Angriffen. Mit dem Engagement zeigt borisgloger consulting GmbH die nötige Zuverlässigkeit im geschäftlichen Alltag und kann so die Informationssicherheit zu jeder Zeit gewährleisten. Dieser Ansatz zahlt auf den Grundsatz des Unternehmens ein: eine aktive Sicherheitskultur fördern, in die alle Mitarbeitenden eingebunden, dementsprechend geschult und dafür sensibilisiert werden.

Die Unternehmensberatung für agiles Changemanagement arbeitet selbst nach agilen Prinzipien und will auch die Abläufe des neuen Managementsystems agil angehen: So sollen die unterschiedlichen Bereiche wie HR, Verwaltung und die einzelnen Berater:innen-Teams unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen eigenverantwortlich die Informationssicherheit im Blick haben: „Für ein nachhaltiges und gleichzeitig schnelles Wachstum unseres Unternehmens sind Automatisierungen und saubere, gut dokumentierte IT-Prozesse notwendig“, ergänzt Boris Gloger. „TISAX unterstützt uns dabei, bei hohem Sicherheitsstandard weiterhin eigenverantwortlich agieren zu können.“

TISAX ist eine eingetragene Marke und wird von der ENX Association verwaltet.

Über die borisgloger consulting GmbH

borisgloger consulting mit Sitz in Frankfurt am Main ist seit 2010 erster Ansprechpartner für agile Transformationsvorhaben in der DACH-Region und treibt den zukunftsgerichteten Paradigmenwechsel in der Wirtschaft maßgeblich voran. Ein zentraler Schwerpunkt der Unternehmensberatung borisgloger consulting liegt darauf, Unternehmen bei der Entwicklung ökologisch, ökonomisch und menschlich nachhaltiger Geschäftspraktiken und -modelle zu unterstützen. Spezialisierte Teams mit insgesamt rund 100 Mitarbeitenden erarbeiten und implementieren mit ihren Kunden Nachhaltigkeitsstrategien, unterstützen beim erfolgreichen Einsatz agiler Arbeitsweisen und bei der Koordination der damit verbundenen Maßnahmen. Zu den Kunden gehören Konzerne und KMU aus den Branchen Automotive, Finance, Energie, Insurance und Bau. Mehr unter www.borisgloger.com.

Pressekontakt:

Maren Scholz

PR Consultant

Fon: +49 (0)177 8810443

Mail: maren.scholz@ext.borisgloger.com

Written by

bgloger-redakteur bgloger-redakteur

TEILE DIESEN BEITRAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.