Arved Weidemüller

Arved Weidemüller

Eines musste Arved Weidemüller im klassischen Projektmanagement immer wieder feststellen: Es kam anders als geplant. In weitgehend bürokratiefreien Entwicklungsprojekten hingegen, die Missstände beseitigen sollten, wurde weniger ins Detail geplant, aber dafür wurden entlang einer klaren Vision iterativ Ergebnisse geliefert. Mit Scrum bekam der Unterschied einen Namen und Arved Weidemüller hatte einen Rahmen für das gefunden, was ihm in Projekten wichtig ist: ein menschliches Miteinander, Kommunikation und eine klare, kundenorientierte Vision. Ein deutlich definiertes „Warum?“ bringt aus Arved Weidemüllers Sicht mehr Erfolg als die reflexartige Frage nach Terminen und Kosten.

Durch seine umfangreiche Erfahrung im Baumanagement findet Arved Weidemüller leicht den Draht zu Menschen auf allen Hierarchiestufen und kann neue Verbindungen zwischen ihnen herstellen. Er sieht seine Aufgabe darin, einen gemeinsamen Willen zu schaffen, mit dem echte Veränderung möglich wird.

Ausbildung

  • MBA-Aufbaustudium (MBA)
    Mannheim Business School, Auslandssemester in Bangalore (Indien)
  • Studium der Architektur (Dipl.-Ing.)
    Technische Universität Darmstadt

Business Sprachen

  • Deutsch
    Muttersprache
  • Englisch
    verhandlungssicher

Schwerpunkte

  • Projektmanagement
  • Change-Management
  • Teamleitung

Weiterbildung

  • DVP-Zert® Projektmanager
  • DIN 69901, BGB, AHO, HOAI
  • IFC/BCF-Tools, AVA-Software, CAD, Coor, Isycontrol
  • ScrumMaster powered by bg
  • Product Owner powered by bg