Kathrin Tuchen

Kathrin Tuchen

Für den Kunden bzw. Nutzer Wert und ein positives Erlebnis zu schaffen, ist der Ausgangspunkt aller Überlegungen in der agilen Produktentwicklung. In keinem Bereich steht die „Customer Experience“ stärker im Mittelpunkt als im Tourismus. Kathrin Tuchen hat sich intensiv damit beschäftigt, wie sich diese Sichtweise auf Organisationsstrukturen im Tourismus auswirkt und ist dabei zwangsläufig auf das Thema Agilität gestoßen. Sie sieht agile Managementframeworks wie Scrum nicht ausschließlich als Mittel zur Steigerung der Teamperformance, sondern vor allem als Funke, der die Begeisterung für die Aufgabe und das gemeinsame Ziel wieder entfachen kann.

Durch ihre eigene internationale Erfahrung  hat Kathrin Tuchen die Arbeit in interkulturellen Teams zu schätzen gelernt. Als offene, kommunikative Persönlichkeit kann sie sich gut in Menschen hineinversetzen und Probleme klar erkennen, die sie direkt und stets lösungsorientiert anspricht.

Ausbildung

  • International Tourism Management (M.A.)
    Universität Heilbronn
  • Tourism & Event Management (B.A.)
    International School of Management (ISM), Frankfurt/Main

Business Sprachen

  • Deutsch
    Muttersprache
  • Englisch
    fließend
  • Französisch

Schwerpunkte

  • Interim ScrumMaster
  • Workshops zur Einführung von Scrum
  • Rollencoaching für ScrumMaster und Product Owner
  • Agile Organisationsentwicklung

Weiterbildung

  • ScrumMaster powered by borisgloger
  • Product Owner powered by borisgloger