Malte Haas

Ob er nun eine Umweltschutzorganisation in der Gründungsphase begleitet, ein agiles Arbeitsmodell für ein Start-up aufsetzt oder Teams auf dem Weg zur Selbstorganisation coacht – Malte Haas ist es gewohnt, zwischen den Perspektiven des Ingenieurs, Produktentwicklers, Projektmanagers und Gründers zu wechseln. Er arbeitete schon in und mit Teams in den unterschiedlichsten Kontexten, etwa im Non-Profit-Sektor in Guatemala, in diversen NGOs, Start-ups, Projektteams oder im technischen Vertrieb eines mitteständischen Unternehmens der Kunststoffindustrie.

Sein persönliches Interesse für die Themen Agilität, Selbstorganisation, nachhaltigere Wirtschaftsweisen und Kreislaufwirtschaft entwickelte er zu seiner Berufung. Malte unterstützt als ScrumMaster Teams und Organisationen dabei, agil zu arbeiten und begleitet als Experte für Nachhaltigkeit Unternehmen auf dem Weg zu ihrer Nachhaltigen Transformation.

Ausbildung

  • Diplomstudium in Maschinenbau (Dipl.-Ing.)
    RWTH Aachen

Business Sprachen

  • Deutsch
    Muttersprache
  • Englisch
    Fließend
  • Französisch
    Gute Kenntnisse
  • Spanisch
    Gute Kenntnisse
  • Russisch
    Grundkenntnisse

Schwerpunkte

  • Interim ScrumMaster
  • Agile Coach
  • Nachhaltige Transformation & Circular Economy
  • Branchenfokus: Banking & Finance, Kreislaufwirtschaft

Weiterbildung

  • ScrumMaster powered by bg
  • Product Owner powered by bg
  • Projektmanagement Fachmann
    DEKRA
  • Scrum Master I
    scrum.org
  • Zertifikat 'Principles of Sustainable Finance'
    Erasmus University of Rotterdam