Markus Fröhlich

Markus Fröhlich

Zugegeben: Reisekostenabrechnungen gehören nicht zu den Lieblingsaufgaben von Consultants. Der Nachname „Fröhlich“ ist bei Markus allerdings Programm. Obwohl er es mit den Zahlen sehr genau nimmt, tut er das immer freundlich, hilfsbereit und humorvoll. Das trägt wesentlich zum guten Verhältnis zwischen dem Office und den Consultants im Feld und natürlich mit unseren Kunden bei. Dadurch entsteht genau die herzliche Atmosphäre, die Markus an borisgloger consulting so schätzt. Genauso zuverlässig wie er in der Buchhaltung ist, so offen ist er auch für Neues und damit zeigt er, dass Agilität in jedem Bereich gelebt werden kann.