Paul Koehler

Seine erste Erfahrung mit Scrum machte Paul Koehler während einer Teambuilding-Session mit einem Scrum-Simulationsspiel. Was ihn daran besonders beeindruckte: wie schnell das Team spielerisch neue Strategien lernte und die Zusammenarbeit optimierte. In nur wenigen Sprints stieg die Leistung exponentiell an und die Teammitglieder motivierten sich gegenseitig zu Höchstleistungen.

An Agilität fasziniert ihn, dass er förmlich dabei zusehen kann, wie alte, scheinbar in Stein gemeißelte Denk- und Verhaltensmuster anfangen zu bröckeln und das darunter verborgene Potential zum Vorschein kommt. Ob als Wirtschaftsingenieur – mit Schwerpunkt Maschinenbau ­– oder ganz privat als leidenschaftlicher Hobbyfotograf: Paul begeistert sich für Technik und besitzt ein Auge für Details, ohne das Gesamtbild aus den Augen zu verlieren. Er experimentiert gerne mit Variablen und analysiert die Resultate. Seine intrinsische Motivation, sämtliche Wirkfaktoren und -zusammenhänge zu verstehen und zu optimieren, ist eine seiner wertvollesten Ressourcen als agiler Berater in den Bereichen Automotive, Banking und Finance.

Ausbildung

  • Wirtschaftsingenieurwesen, techn. Fachrichtung Maschinenbau (MSc)
    Technische Universität Darmstadt
  • Wirtschaftsingenieurwesen, techn. Fachrichtung Maschinenbau (BSc)
    Technische Universität Darmstadt

Business Sprachen

  • Deutsch
    Muttersprache
  • Englisch
    Fließend
  • Französisch
    Grundkenntnisse

Schwerpunkte

  • Agile Coach
  • Interim ScrumMaster
  • Agile Organisationsentwicklung
  • Agile PMO
  • Branchenfokus: Banking & Finance, Automotive

Weiterbildung

  • ScrumMaster powered by bg
  • Product Owner powered by bg
  • Certified Associate in Project Management (CAPM)
    Project Management Institute