Yvonne Schulist

Seit über 13 Jahren arbeitet Yvonne Schulist im Bereich Automotive. Sowohl mit klassischem Projektmanagement als auch mit agilem Management hat sie IT-Projekte und Produktentstehungsprozesse begleitet und U-Boot-Projekten zur Einführung von Scrum genauso zum Erfolg verholfen wie umfassenden Veränderungsvorhaben hin zur Holacracy. Als gute Kommunikatorin und Moderatorin, die zwischen verschiedenen Welten vermitteln kann, entwickelt Yvonne agile Keimzellen zu Multiplikatoren im Unternehmen. Da große Changes aber Unterstützung auf oberster Ebene brauchen, arbeitet sie mit dem Management intensiv am Commitment zur Veränderung und den damit verbundenen Konsequenzen im Handeln.

Yvonne Schulist hat ihre Führungsqualitäten in mehreren interkulturellen, auch „virtuellen“ Teams trainiert und ausgebaut. Gemeinsam mit ihrer langjährigen Erfahrung im klassischen Projektmanagement macht sie das zu einer empathischen und mutigen Begleiterin in den hybriden Übergangssituationen von der traditionellen zur agilen Organisation.

Ausbildung

  • Studium Leadership & Management, MBA
    Donau Universität Krems, Standort Memmingen
  • Studium der Wirtschaftsinformatik
    Fernstudium Hochschule Wismar
  • Studium der Sozialwissenschaften und Psychologie
    Universität Duisburg-Essen
  • Staatlich anerkannte Wirtschaftsassistentin im Bereich Fremdsprachenkorrespondenz

Business Sprachen

  • Deutsch
    Muttersprache
  • Englisch
    fließend
  • Spanisch
  • Französisch

Schwerpunkte

  • Fachliches Know-how im Bereich Automotive: Beschaffung, F&E, Qualitätsmanagement, Sales & After Sales
  • Agile Leadership & Coaching
  • Transition und Organisationsentwicklung
  • Coaching von ScrumMastern und Product Ownern

Weiterbildung

  • Certified Project Management Associate (IPMA Level D)
  • Selbstorganisation braucht Führung
  • ScrumMaster powered by bg
  • Product Owner powered by bg