Product Owner powered by bg

Werden Sie Product Owner, um eine Produktidee mit Ihrem Team erfolgreich durch agile Methoden von einer Vision zur Umsetzung zu bringen.

Product Owner powered by bg

Remote Präsenz

05.07. - 06.07.2022

Werden Sie Product Owner, um eine Produktidee mit Ihrem Team erfolgreich durch agile Methoden von einer Vision zur Umsetzung zu bringen.
DeutschWienZertifiziert
Mehr

€ 1.431,-

statt € 1.590,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 24.05.2022 Anmelden

10.08. - 12.08.2022

Stefanie Möller

Werden Sie Product Owner, um eine Produktidee mit Ihrem Team erfolgreich durch agile Methoden von einer Vision zur Umsetzung zu bringen.
DeutschRemoteZertifiziert
Weniger

€ 1.071,-

statt € 1.190,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 29.06.2022 Anmelden

10.10. - 12.10.2022

Thilo Münz

Werden Sie Product Owner, um eine Produktidee mit Ihrem Team erfolgreich durch agile Methoden von einer Vision zur Umsetzung zu bringen.
DeutschRemoteZertifiziert
Mehr

€ 1.071,-

statt € 1.190,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 29.08.2022 Anmelden

Ihr Ziel ist, ein Scrum-Team mit Ihrer Produktidee erfolgreich zu machen. Sie sind bereit, Ihr Team inhaltlich zu führen, es mit einer begeisternden Produktvision zu motivieren und es gegenüber dem Management und den Stakeholdern zu vertreten. Sie können auch konsequent Nein sagen: Denn Sie wissen, wie der Wert für die Organisation entsteht und welche Aktivitäten vergeudete Zeit sind. Dadurch maximieren Sie den Erfolg Ihres Teams, Ihres Produkts und damit den Erfolg Ihres Unternehmens. 

Die Product Owner, die wir ausbilden, verstehen sich als Produktentwickler:innen. Da sie sich bestens mit den verschiedenen agilen Ansätzen auskennen, wissen sie genau, welcher Prozess wann zielführend ist. 

Wir geben Ihnen die Instrumente an die Hand, die Sie für Ihre Arbeit als Product Owner brauchen: Nach diesem Training verstehen Sie unter anderem, wann Schätzungen sinnvoll sind und wann nicht, wie Schätzungen schnell und effizient durchgeführt werden, wie gute User Storys formuliert werden, was es mit Begriffen wie Cost of Delay und WIP auf sich hat und wie Sie Little’s Law und Lean Product Development für sich nutzen können.  

Zielgruppe

  • Zukünftige Product Owner, die aus Ideen Erfolge machen wollen 
  • Produktverantwortliche, die den Entwicklungs- und Entstehungsprozess in Scrum verstehen wollen 
  • Abteilungsleiter:innen, Manager:innen und CEOs, die verstehen wollen, wie sie die Arbeit des Product Owners unterstützen können 

Trainingsinhalte

  • Warum Agilität? Orientierung finden mit der Stacey-Matrix 
  • Die Geschichte: Entstehung von Scrum und die ersten Implementierungen 
  • Das Agile Manifesto – Werte und Prinzipien der agilen Produktentwicklung  
  • Scrum – kundenfokussierte Produktentwicklung durch kontinuierliches Feedback  
  • Das Zusammenspiel von Rollen, Meetings sowie Artefakte in Scrum aus Sicht des Product Owners 
  • Sich als Product Owner weiterentwickeln: Die Archetypen der Product-Owner-Rolle 
  • Die Vision: Was sie leistet und wie man sie findet
  • Die Kraft von Business Modelling für die eigene Produktidee 
  • Den User an den Tisch holen: Mit Personas das Produkt in die richtige Bahn lenken 
  • Priorisieren des Product Backlogs gemäß den internen und externen Anforderungen 
  • Schätzen, Work in Progress Limits und Little‘s Law 
  • Sustainable Pace: Mit Business Value Estimation & Velocity den Entwicklungsfortschritt prognostizieren 
  • Strategische Planung in der agilen Arbeitsweise 
  • Skalieren in Scrum: Wie sich teamübergreifende Entwicklungen koordinieren lassen 

Trainingsdauer

  •  3 Tage / 5–6 Stunden

Voraussetzungen für die Teilnahme

Wir setzen Wissen zu Scrum voraus. Sie sollten mit den Begrifflichkeiten vertraut sein und sich bereits damit befasst haben, wie und warum Scrum funktioniert. Idealerweise haben Sie das Buch „Scrum: Produkte zuverlässig und schnell entwickeln“ gelesen. 

Für das Training benötigen wir eine Mindestanzahl von 5 Teilnehmenden. 

Zertifizierung 

borisgloger consulting bietet seit 2010 die eigenen Zertifizierungen „ScrumMaster certified by bg" und „Product Owner certified by bg" an. 

Uns ist wichtig, dass sich die Inhalte der Prüfungen an den Anforderungen des europäischen – und nicht US-amerikanischen – Marktes orientieren. Die Prüfungsfragen wurden von erfahrenen Scrum-Praktiker:innen, Psycholog:innen und Soziolog:innen ausgearbeitet.   

Stefanie Möller

Trainer

„Stärken stärken“ – dieses Motto lebt Stefanie Möller als Agile Coach, Trainerin und Mensch. In ihrer Erfahrung eröffnet der konsequente Fokus auf die Stärken eines Menschen völlig neue Perspektiven. Vorhandene Talente werden so systematisch zu professionellen Stärken ausgebaut, und Mitarbeitende entwickeln sich zu echten Champions. Dass das funktioniert, stellt Stefanie regelmäßig unter Beweis, wenn sie laterale und disziplinarische Führungskräfte zu Themen wie Crossfunktionalität 2.0, Leadership und Change berät. Agilität ist dabei für Stefanie gelebtes Empowerment: Hier werden Angestellte zu Intrapreneur:innen, und Manager:innen zu Möglichmacher:innen. In ihren Augen sind es die Beziehungen zwischen diesen Menschen, die eine Transformation möglich machen und Organisationen zu wirklich Großem führen – dass zu diesen Beziehungen auch Konflikte und viel Arbeit gehören, schreckt sie nicht ab. Ob stärkenfokussiertes Leadership, Skalierung oder Basic Scrum – in Stefanie finden Sie mit Sicherheit eine versierte Gesprächs- und Sparring-Partnerin.

Nicht das Training, das Sie suchen?

Finden Sie Ihr passendes Training. Gerne beraten wir Sie bei Ihrer Auswahl!