ScrumMaster & Product Owner Kombi powered by bg

Doppel-Zertifizierung: In 3,5 Tagen lernen Sie, wie ein Product Owner und ein ScrumMaster zu denken und zu handeln. ScrumMaster & Product Owner certified by bg.

ScrumMaster & Product Owner Kombi powered by bg

Remote Präsenz

24.10. - 27.10.2022

Eloise Schüller, Moritz Müller

Doppel-Zertifizierung: In 3,5 Tagen lernen Sie, wie ein Product Owner und ein ScrumMaster zu denken und zu handeln. ScrumMaster & Product Owner certified by bg.
DeutschRemoteZertifiziert
Weniger

€ 1.501,-

statt € 1.990,- inkl. MwSt.

25% Herbst Sale
bis inklusive 30.09.2022 Anmelden

07.11. - 10.11.2022

Sonja Eberle

Doppel-Zertifizierung: In 3,5 Tagen lernen Sie, wie ein Product Owner und ein ScrumMaster zu denken und zu handeln. ScrumMaster & Product Owner certified by bg.
DeutschRemoteZertifiziert
Mehr

€ 1.501,-

statt € 1.990,- inkl. MwSt.

25% Herbst Sale
bis inklusive 30.09.2022 Anmelden

06.12. - 09.12.2022

Bettina Kohlmeyer, Moritz Müller

Doppel-Zertifizierung: In 3,5 Tagen lernen Sie, wie ein Product Owner und ein ScrumMaster zu denken und zu handeln. ScrumMaster & Product Owner certified by bg.
DeutschRemoteZertifiziert
Mehr

€ 1.501,-

statt € 1.990,- inkl. MwSt.

25% Herbst Sale
bis inklusive 30.09.2022 Anmelden

25.04. - 28.04.2023

Birgit Neitzert

Doppel-Zertifizierung: In 3,5 Tagen lernen Sie, wie ein Product Owner und ein ScrumMaster zu denken und zu handeln. ScrumMaster & Product Owner certified by bg.
DeutschRemote Zertifiziert
Mehr

€ 1.791,-

statt € 1.990,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 14.03.2023 Anmelden

17.10. - 20.10.2023

Stefanie Möller, Yvonne Scholliers

Doppel-Zertifizierung: In 3,5 Tagen lernen Sie, wie ein Product Owner und ein ScrumMaster zu denken und zu handeln. ScrumMaster & Product Owner certified by bg.
DeutschRemoteZertifiziert
Mehr

€ 1.791,-

statt € 1.990,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 05.09.2023 Anmelden

Dieses Kombinationstraining stellt die Weichen für die zielorientierte Zusammenarbeit von ScrumMaster und Product Owner. 

Wie gut Product Owner und ScrumMaster zusammenarbeiten, ist maßgeblich für den Erfolg mit Scrum. Während der oder die eine die Produktvision prägt und die Richtung aufzeigt, befähigt die oder der andere das Entwicklungsteam, immer besser in seiner Arbeit zu werden. Beide eint das Ziel, bessere Produkte schneller auf den Markt zu bringen. Die Aufgaben und die Verantwortung der jeweils anderen zu verstehen, ist die Voraussetzung dafür. Wir beleuchten Scrum aus den Blickwinkeln dieser beiden Rollen und finden die Anknüpfungspunkte für gegenseitige Unterstützung. 

Zielgruppe

  • Zukünftige ScrumMaster und Product Owner
  • Angehende Scrum Coaches
  • Teammitglieder und Manager:innen

Trainingsinhalt

  • Agiles Mindset, agile Werte und die Haltung des ScrumMasters und des Product Owners
  • Rollen in Scrum: Aufgaben, Verantwortung, Zusammenarbeit
  • Eine Produktvision entwickeln
  • Scrum-Flow: vom Schätzen bis zum Ergebnis
  • Scrum-Artefakte im Detail
  • Scrum-Meetings: Sprint Planning 1 & 2, Estimation Meeting, Daily Scrum, Sprint Review und Retrospektive
  • Strategische Planung: User Storys, Product Backlog, Schätzung
  • Priorisieren des Product Backlogs
  • Laterale Führung — die Arbeit mit selbstorganisierten Teams
  • Skalierung und verteilte Teams

Trainingsdauer

  • 3,5 Tage 

Nach dem Training

Im Anschluss erhalten alle Trainingsteilnehmer:innen eine Teilnahmebestätigung und per E-Mail ihren Login für das bg Trainingsportal. Dort finden sie die Fotos der Flipcharts und alle Trainingsunterlagen, sowie den Zugang zum schriftlichen Online-Zertifizierungstest. 

Zertifizierung

borisgloger consulting bietet seit 2010 die eigenen Zertifizierungen „ScrumMaster certified by bg" und „Product Owner certified by bg" an.

Uns ist wichtig, dass sich die Inhalte der Prüfungen an den Anforderungen des europäischen – und nicht US-amerikanischen – Marktes orientieren. Die Prüfungsfragen wurden von erfahrenen Scrum-Praktiker:innen, Psycholog:innen und Soziolog:innen ausgearbeitet.

Ihr Weg zur Zertifizierung:

Nach dem Training erhalten Sie Zugang zur Online-Prüfung, die Sie auf Deutsch oder Englisch absolvieren können. Beantworten Sie 70 % der Fragen richtig, haben Sie bestanden und Sie können sich Ihre Zertifikate in Ihrem persönlichen Portalbereich herunterladen. 


Für das Training benötigen wir eine Mindestanzahl von 5 Teilnehmenden. 

Eloise Schüller

Trainer

Eloise Schüller – eine Strategin und Anpackernatur – ist überzeugt, dass die Menschen, die einem Problem am nächsten sind, auch die besten Lösungen dafür finden. Darin bestätigt sie ihre Arbeit mit agilen Teams im skalierten Umfeld: „Selbst, wenn nicht jede:r alleine die Lösung findet, stoßen die Gedanken und Ideen vieler Einzelner eine gemeinschaftliche Lösung an, die am Ende die beste ist.“ Insbesondere ihre Studienjahre in den Niederlanden haben ihre offene und potenzialorientierte Haltung geprägt. Heute designt Eloise mit ihren Kunden Organisationen, in denen Menschen ihre Potenziale entfalten und ihr Knowhow besser nutzen können. Unabhängig von der Branche, dem Unternehmensbereich und den bisherigen Arbeitsstrukturen bahnt sie den Teams den Weg in die Selbstorganisation und effektive Zusammenarbeit. Die Arbeits- und Organisationspsychologin bringt jahrelange Erfahrung aus den Bereichen Digitalisierung, Change, agile Transformation und agiles Lernen mit. Über sich selbst sagt sie: „Meine Kund:innen kriegen von mir Ehrlichkeit, ob sie es wollen oder nicht, aber immer auf dem Fundament einer wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung.“ Kund:innen und Kolleg:innen schätzen ihre humorvolle und reflektierte Art sowie ihr Talent, die Dinge klar zu sehen und klar zu benennen – was sich beim Tennis auch mal etwas lauter äußern kann.

Moritz Müller

Trainer

Für Moritz Müller ist Agile das erste Konzept, in dem das Lernen aus Fehlern nicht nur eine leere Worthülse ist, sondern tatsächlich eminenter Bestandteil. Er ist der Ansicht, dass eigentlich alle Menschen nach diesem Ansatz arbeiten sollten – gemeinsam im Team unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten, eigenverantwortlich und selbstorganisiert. Seinen Schwerpunkt als Consultant sieht er daher auch im Empowerment der Mitarbeiter:innen und Kunden. Moritz Müller hat Freude daran, Menschen zu befähigen, sich weiterzuentwickeln. Sein besonderes Interesse gilt dabei der öffentlichen Verwaltung, in der er großes Potenzial für die Einführung von agilen Methoden sieht. Der Veränderung begegnet er selbst zunächst zurückhaltend, weil er sich gerne erst einen Überblick verschafft. Durch diese reflektierte Herangehensweise gelingt es ihm, sich und seine Umgebung auf das vorzubereiten, was kommt.

Nicht das Training, das Sie suchen?

Finden Sie Ihr passendes Training. Gerne beraten wir Sie bei Ihrer Auswahl!