Agile Audit Intro Training

Agile Audit Training - Agile interne Revision Erfahren Sie, welche Vorteile agile Methoden aus Scrum und Kanban für Sie haben und was Agilität in Ihrem Alltag, ob als Mitarbeiter:in oder Führungskraft, bedeutet.

Die interne Revision ist genauso wie der Rest der Organisation von der immer volatileren und dynamischeren Geschäftswelt betroffen. Daher ist sie gefordert, sich von ihrer reinen Kontrollfunktion hin zu einer proaktiveren und beratenden Funktion zu entwickeln, um ihren Mehrwert für den Unternehmenserfolg zu erhöhen. Agile Management-Prinzipien und Methoden können zu dieser Transformation beitragen.

Ziel des Trainings ist, die Mitarbeiter:innen der Auditabteilung zu sensibilisieren und Verständnis zu schaffen für die Themen „agiles Arbeiten“ und „agiles Mindset“.

Im Training erfahren Sie

  • Wie Sie selbst im interdisziplinären Prüfteam agil arbeiten können
  • Welche Vorteile agile Methoden aus Scrum und Kanban für Sie haben
  • Was Agilität in Ihrem Alltag, ob als Mitarbeiter:in oder Führungskraft, bedeutet 

Wir bauen mit Theorieimpulsen, interaktiven Übungen, Gruppenreflexion und Use Cases das Grundlagenwissen über agile Arbeitsmethoden im digitalen Zeitalter auf und Sie erhalten einen ersten Eindruck von Agile Audit. Im Workshop fokussieren wir uns auf diese vier agilen Grundprinzipien: 

  • Kundenzentrierung
  • Fokus auf Lieferung
  • Selbstorganisation und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Lernende Organisation

Zielgruppe

  • Führungskräfte aus Auditabteilungen
  • Mitarbeiter:innen Internen Revision, die die Grundlagen von agilem Audit kennenlernen wollen

Trainingsinhalt

  • Einführung zu den Werten der Agilität, ihren Prinzipien, ihrer Herkunft und ihrer Definition
  • Fokus auf Kund:innen: die Phasen von Design Thinking, Erstellen einer Persona und Umgang mit Feedback von Kund:innen
  • Fokus auf Zusammenarbeit mit einem Überblick zu agilen Arbeitsmodellen, Meetings, Boards und Visual Management
  • Fokus auf Lernen mit Hilfe einer offenen Fehlerkultur, der Retrospektive als Feedbacktool und dem Prinzip der lernenden Organisation
  • Fokus auf Lieferung: aufgabengetrieben vs. Lieferorientierung, Teamownership und Backlogarbeit
  • Fokus auf Prüfung agiler Projekte: Worauf muss der Prüfer achten? Informationsbeschaffung

Trainingsdauer

  • 1 Tag
Remote Präsenz

15.12.2022

Paul Koehler, Sonja Eberle

Agile Audit Training - Agile interne Revision Erfahren Sie, welche Vorteile agile Methoden aus Scrum und Kanban für Sie haben und was Agilität in Ihrem Alltag, ob als Mitarbeiter:in oder Führungskraft, bedeutet.
DeutschRemote
Weniger

€ 531,-

statt € 590,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 03.11.2022 Anmelden

Sonja Eberle

Trainer

Innovation und Digitalisierung sind schon seit Sonjas früher Beratungskarriere in ihrem Fokus. An Scrum und Agilität fasziniert sie die enge Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher Disziplinen. Daraus schöpft sie immer wieder neue Motivation und Inspiration. Sonja ist immer offen fürs Experimentieren und Ausprobieren: Ob Sportarten, Urlaubsorte oder neue Workshop-Formate, ihre Neugier und ihre Freude am Lernen eröffnen ihr jeden Tag neue Perspektiven. Das ist es, was sie auch an ihrer Arbeit als agile Beraterin besonders liebt.

Paul Koehler

Trainer

Seine erste Erfahrung mit Scrum machte Paul Koehler während einer Teambuilding-Session mit einem Scrum-Simulationsspiel. Was ihn daran besonders beeindruckte: wie schnell das Team spielerisch neue Strategien lernte und die Zusammenarbeit optimierte. In nur wenigen Sprints stieg die Leistung exponentiell an und die Teammitglieder motivierten sich gegenseitig zu Höchstleistungen. An Agilität fasziniert ihn, dass er förmlich dabei zusehen kann, wie alte, scheinbar in Stein gemeißelte Denk- und Verhaltensmuster anfangen zu bröckeln und das darunter verborgene Potential zum Vorschein kommt. Ob als Wirtschaftsingenieur – mit Schwerpunkt Maschinenbau ­– oder ganz privat als leidenschaftlicher Hobbyfotograf: Paul begeistert sich für Technik und besitzt ein Auge für Details, ohne das Gesamtbild aus den Augen zu verlieren. Er experimentiert gerne mit Variablen und analysiert die Resultate. Seine intrinsische Motivation, sämtliche Wirkfaktoren und -zusammenhänge zu verstehen und zu optimieren, ist eine seiner wertvollsten Ressourcen als Berater in den Bereichen Automotive, Banking und Finance.

Nicht das Training, das Sie suchen?

Finden Sie Ihr passendes Training. Gerne beraten wir Sie bei Ihrer Auswahl!