myScaled Agile Practitioner powered by bg

Der myScaled Agile Practitioner entwickelt maßgeschneiderte Skalierungsframeworks für Organisationen und stößt organisationsweite Transformationsprozesse an. Er kennt die etablierten Skalierungsframeworks (wie SAFe®, LeSS oder Scrum@Scale), weiß aber auch, dass jede Organisation individuelle Lösungen braucht. In der praxisorientierten myScaled Agile Trainingsreihe erwerben Sie alle Inhalte, die Sie für Ihren erfolgreichen Start als myScaled Agile Practitioner benötigen.

myScaled Agile Practitioner powered by bg

Remote Präsenz

06.03. - 09.03.2023

Carsten Rasche, Philip Oepen

Der myScaled Agile Practitioner entwickelt maßgeschneiderte Skalierungsframeworks für Organisationen und stößt organisationsweite Transformationsprozesse an. Er kennt die etablierten Skalierungsframeworks (wie SAFe®, LeSS oder Scrum@Scale), weiß aber auch, dass jede Organisation individuelle Lösungen braucht. In der praxisorientierten myScaled Agile Trainingsreihe erwerben Sie alle Inhalte, die Sie für Ihren erfolgreichen Start als myScaled Agile Practitioner benötigen.
DeutschRemoteZertifiziert
Weniger

€ 2.490,-

inkl. MwSt.

Anmelden

12.06. - 20.06.2023

Steffen Bernd, Moritz Müller

Der myScaled Agile Practitioner entwickelt maßgeschneiderte Skalierungsframeworks für Organisationen und stößt organisationsweite Transformationsprozesse an. Er kennt die etablierten Skalierungsframeworks (wie SAFe®, LeSS oder Scrum@Scale), weiß aber auch, dass jede Organisation individuelle Lösungen braucht. In der praxisorientierten myScaled Agile Trainingsreihe erwerben Sie alle Inhalte, die Sie für Ihren erfolgreichen Start als myScaled Agile Practitioner benötigen.
DeutschRemoteZertifiziert
Mehr

€ 2.241,-

statt € 2.490,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 01.05.2023 Anmelden

25.09. - 10.10.2023

Carsten Rasche, Steffen Bernd

Der myScaled Agile Practitioner entwickelt maßgeschneiderte Skalierungsframeworks für Organisationen und stößt organisationsweite Transformationsprozesse an. Er kennt die etablierten Skalierungsframeworks (wie SAFe®, LeSS oder Scrum@Scale), weiß aber auch, dass jede Organisation individuelle Lösungen braucht. In der praxisorientierten myScaled Agile Trainingsreihe erwerben Sie alle Inhalte, die Sie für Ihren erfolgreichen Start als myScaled Agile Practitioner benötigen.
DeutschRemoteZertifiziert
Mehr

€ 2.241,-

statt € 2.490,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 14.08.2023 Anmelden

Ausgangspunkt für die myScaled Agile Practitioner Trainingsreihe sind die diversen Erfahrungen, die unser:e Berater:innen in ganz unterschiedlichen Unternehmen und Kontexten gesammelt haben. Dabei haben wir festgestellt, dass die großen und etablierten Skalierungsframeworks häufig nur einen Teil einer möglichen Skalierungslösung bereitstellen. Es braucht so gut wie immer maßgeschneiderte und individuelle Lösungen, die gemeinsamen mit den Teams und Führungskräften entwickelt werden müssen. Die Trainingsreihe bietet im ersten Schritt einen Überblick über die verschiedenen Ebenen und Elemente, die es für agile Skalierung benötigt und hilft bei der Navigation durch die großen Frameworks. Innerhalb des Trainings werden die einzelnen Elemente vertieft, die sich aus unserer Praxis als grundlegend für den Aufbau eines eigenen Skalierungsansatzes herausgestellt haben. 

Ziel der Trainingsreihe 

Ziel der viertägigen Trainingsreihe ist es, dass die Teilnehmer:innen ein maßgeschneidertes Skalierungsframework für ihren eigenen Kontext entwickeln und die nötigen (organisationsweiten) Transformationsprozesse anstoßen können. Die Teilnehmer:innen können zudem nach den Trainings durch die etablierten Skalierungsframeworks (wie SAFe®, LeSS oder Scrum@Scale) navigieren, wissen aber auch, dass jede Organisation individuelle Lösungen braucht. 

Zielgruppe 

  • ScrumMaster und Agile Master, die Agilität in einem Bereich oder einer Organisation nachhaltig etablieren wollen 
  • Agile Coaches, Berater:innen sowie Organisationsentwickler:innen, die Transformationsprozesse initiieren und begleiten wollen 
  • Führungskräfte, die mit neuen und alternativen Konzepten ihren Bereich oder ihre Organisation neu denken und gestalten wollen 

Voraussetzungen für die Trainingsteilnahme:  

Die Teilnehmer:innen beherrschen die Grundlagen von agilem Arbeiten und sind sattelfest in agilen Methoden auf Teamebene. Idealerweise haben sie im skalierten Umfeld bereits erste praktische Erfahrungen als ScrumMaster, Agile Coach oder in einer vergleichbaren Rolle gesammelt. 

Inhalte der einzelnen Trainingstage im Überblick 

Tag 1 

  • Intro Agile Skalierung 
  • Status Quo der Organisation erheben 
  • Mit Design Prinzipien ein neues Zielbild entwerfen 

Tag 2 

  • Transformation Team Ansatz 
  • Organisationsstruktur und Architektur 
  • Wertstromanalyse 
  • Rollen und Führung 

Tag 3 

  • Zielmanagement & OKR 
  • Agiles Portfolio Management 
  • Synchronisationsmechanismen 

Tag 4 

  • Big-Room Planning 
  • Transformation Roadmaps gestalten 
  • Implementierungen begleiten 
  • Praxiswerkstatt 

Vorbereitung 

Die Teilnehmer:innen erhalten im Vorfeld des Trainings Vorbereitungsmaterialien, mit denen sie sich die Grundlagen der etablieren Skalierungsframeworks erarbeitet können. Ziel ist es, dass alle Teilnehmer:innen mit einem informierten Stand in die Trainingsreihe starten. 

Zertifizierung 

Nach den 4 Trainingstagen können sich Teilnehmer:innen für die Zertifizierung anmelden. Darin beantworten Sie Fragen zu dem absolvierten Training in Multiple Choice Form. 

Zudem bekommen die Teilnehmer:innen einen Zugang zu unserem bg-Portal, wo Sie alle Dokumentationen und Inhalte der Trainings jederzeit abrufen können. 

Nutzen für die Teilnehmer:innen 

  • Sie sehen in Agilität mehr als Zusammenarbeitsmodelle von Teams – Sie setzen sie als Betriebssystem der gesamten Organisation um. 
  • Sie wissen, wie Sie Organisationen radikal am Kundennutzen ausrichten und die dafür geeigneten Teams strukturieren. 
  • Sie haben ein breites Verständnis von der Skalierung agiler Methoden, das über die bekannten Frameworks hinausgeht. 
  • Sie kennen geeignete Prozesse und Instrumente, mit denen Sie maßgeschneiderte Skalierungsmodelle für Organisationen entwickeln, umsetzen und kontinuierlich verbessern können.  

Nutzen für die Organisation 

  • Die myScaled Agile Practitioner sind Reiseführer im Dschungel der Skalierungsframeworks.  
  • Sie wissen: Organisationen brauchen keine vorgefertigten Skalierungs-Schablonen, sondern individuelle Lösungen. 
  • Mit einem internen myScaled Agile Practitioner hat Ihre Organisation die Skalierung selbst im Griff und kann mit externen Berater:innen auf Augenhöhe zusammenarbeiten. 
  • Die myScaled Agile Practitioner gestalten einen Rahmen für die Skalierung, bei dem sie sich an den vorhandenen Potentialen der Organisation und der Mitarbeiter:innen orientiert. 

 Für weitere Informationen besuchen Sie unsere myScaled Agile Website

Carsten Rasche

Trainer

Seine ersten Erfahrungen mit userzentrierter Produktentwicklung, mit Scrum und Agile hat Carsten Rasche direkt im Silicon Valley gesammelt. Den Arbeitspsychologen fasziniert natürlich, wie sich die konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen der Kund:innen auf die interne Organisation eines Unternehmens auswirkt. Zukunftsweisende Themen wie Digital HR faszinieren ihn dabei genauso wie der Umgang mit Kommunikation und Konflikten in Veränderungsprozessen und die Gestaltung neuer Arbeitsformen. Als ausgebildeter Mediator bringt Carsten Rasch die Fähigkeit ein, in angespannten und komplexen Situationen die Ruhe zu bewahren, nüchtern zu analysieren und dadurch größere Klarheit zu schaffen. Wichtig ist ihm dabei, offen und wertschätzend auf Menschen zuzugehen und eine tragfähige Vertrauensbasis zu schaffen.

Philip Oepen

Trainer

Philip Oepen hat ein gutes Gespür für Ressourcen und für Menschen: Indem er beide effektiv zusammenbringt, baut er Netzwerke, in denen Teams selbstorganisiert arbeiten können. „Diese Form der Selbstwirksamkeit ist meine Leidenschaft: Ich will nachhaltige Strukturen schaffen, von der die ganze Organisation und sogar die Allgemeinheit profitiert“, sagt er. Bei borisgloger legt er seinen Fokus auf Scrum in der Hardware, Nachhaltigkeit im Bauwesen sowie auf die Mobilität der Zukunft. Wenn Sie sich also fragen, was Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Agilität gemeinsam haben, dann sind Sie bei Philip richtig: Er möchte diese drei in einer Person vereinen und schreckt auch vor ständiger Veränderung nicht zurück – im Gegenteil: Wie andere das Glück, sucht Philip das Abenteuer. Er weiß, dass das Liefern von greifbaren Ergebnissen wichtiger ist als Detailverliebtheit. Bei borisgloger hat er die Menschen und das Umfeld gefunden, mit denen er genau das auf reflektierte und authentische Weise tun kann.

Nicht das Training, das Sie suchen?

Finden Sie Ihr passendes Training. Gerne beraten wir Sie bei Ihrer Auswahl!