Agile Leadership powered by bg

In unserer Ausbildung zum „Agile Leader“ lernen Sie die Grundlagen des agilen Mindsets kennen und bauen neue Kompetenzen auf, um Ihre Teams situativ anhand dieses Wertegerüsts zu führen. Außerdem lernen Sie Instrumente agiler Führung kennen und erarbeiten, wie Sie diese wirksam einsetzen können.

Agile Leadership powered by bg

Remote Präsenz

15.03. - 17.03.2023

Kathrin Tuchen, Kristina Rühr

In unserer Ausbildung zum „Agile Leader“ lernen Sie die Grundlagen des agilen Mindsets kennen und bauen neue Kompetenzen auf, um Ihre Teams situativ anhand dieses Wertegerüsts zu führen. Außerdem lernen Sie Instrumente agiler Führung kennen und erarbeiten, wie Sie diese wirksam einsetzen können.
DeutschRemote
Mehr

€ 2.241,-

statt € 2.490,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 01.02.2023 Anmelden

13.09. - 15.09.2023

Kathrin Tuchen, Kristina Rühr

In unserer Ausbildung zum „Agile Leader“ lernen Sie die Grundlagen des agilen Mindsets kennen und bauen neue Kompetenzen auf, um Ihre Teams situativ anhand dieses Wertegerüsts zu führen. Außerdem lernen Sie Instrumente agiler Führung kennen und erarbeiten, wie Sie diese wirksam einsetzen können.
DeutschRemote
Weniger

€ 2.241,-

statt € 2.490,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 02.08.2023 Anmelden

06.12. - 08.12.2023

Kathrin Tuchen, Kristina Rühr

In unserer Ausbildung zum „Agile Leader“ lernen Sie die Grundlagen des agilen Mindsets kennen und bauen neue Kompetenzen auf, um Ihre Teams situativ anhand dieses Wertegerüsts zu führen. Außerdem lernen Sie Instrumente agiler Führung kennen und erarbeiten, wie Sie diese wirksam einsetzen können.
DeutschRemote
Mehr

€ 2.241,-

statt € 2.490,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 25.10.2023 Anmelden

Führen im agilen Kontext bedeutet vor allem eines: Vorbild sein. Doch wie führe ich meine Mitarbeiter:innen in einem sich ständig verändernden Umfeld? Wie spiegeln sich die agilen Werte in meinem täglichen Führungsverhalten und meinen Führungsprinzipien wider und wie setze ich einen Rahmen, in dem resiliente Teams selbstorganisiert und effektiv arbeiten können?  

In unserer Ausbildung zum „Agile Leader“ lernen Sie die Grundlagen des agilen Mindsets kennen und bauen neue Kompetenzen auf, um Ihre Teams situativ anhand dieses Wertegerüsts zu führen. Außerdem lernen Sie Instrumente agiler Führung kennen und erarbeiten, wie Sie diese wirksam einsetzen können. 

Trainingsinhalte

  • Agiles Mindset und das Handwerkszeuge, um den die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt zu begegnen 
  • Agile Führungsprinzipien & eine „Kultur des Gelingens“ 
  • Die Rollen & Aufgaben der Führungskraft in der agilen Arbeitswelt: 
  • Die Führungskraft als Manager – reflexive Prozesse erzeugen 
  • Die Führungskraft als Leader – Menschen für mein Ziel begeistern & Richtung vorgeben 
  • Die Führungskraft als Facilitator – Einladung zur gemeinsamen Umsetzung der Ziele 
  • Die Führungskraft als Trainer – Mitarbeiter:innen anleiten 
  • Die Führungskraft als Change Agent – Veränderungen in der Organisation anstoßen und umsetzen 
  • Die Führungskraft als Coach – Reflexive Prozesse auf der persönlichen Ebene der Mitarbeiter:innen anstoßen 

Zielgruppe

  • Executives, Manager und Führungskräfte aller Ebenen 
  • Projekt- und Teamleiter 

Dauer

  • 3 Tage von 09:00 – 15:30 Uhr 

Voraussetzungen

Sie sollten mit agilen Prinzipien und Werten vertraut sein. Idealerweise haben Sie das Scrum Introduction Training absolviert und/oder das Buch „Scrum: Produkte zuverlässig und schnell entwickeln“ gelesen. 

Zertifizierung

borisgloger consulting bietet seit 2010 die eigenen Zertifizierungen „ScrumMaster certified by bg" und „Product Owner certified by bg" an.

Uns ist wichtig, dass sich die Inhalte der Prüfungen an den Anforderungen des europäischen – und nicht US-amerikanischen – Marktes orientieren. Die Prüfungsfragen wurden von erfahrenen Scrum-Praktiker:innen, Psycholog:innen und Soziolog:innen ausgearbeitet.

Für das Training benötigen wir eine Mindestanzahl von 5 Teilnehmenden.

Kathrin Tuchen

Trainer

Für den Kunden bzw. Nutzer:innen Wert und ein positives Erlebnis zu schaffen, ist der Ausgangspunkt aller Überlegungen in der agilen Produktentwicklung. In keinem Bereich steht die „Customer Experience“ stärker im Mittelpunkt als im Tourismus. Kathrin Tuchen hat sich intensiv damit beschäftigt, wie sich diese Sichtweise auf Organisationsstrukturen im Tourismus auswirkt und ist dabei zwangsläufig auf das Thema Agilität gestoßen. Sie sieht agile Managementframeworks wie Scrum nicht ausschließlich als Mittel zur Steigerung der Teamperformance, sondern vor allem als Funke, der die Begeisterung für die Aufgabe und das gemeinsame Ziel wieder entfachen kann. Durch ihre eigene internationale Erfahrung hat Kathrin Tuchen die Arbeit in interkulturellen Teams zu schätzen gelernt. Als offene, kommunikative Persönlichkeit kann sie sich gut in Menschen hineinversetzen und Probleme klar erkennen, die sie direkt und stets lösungsorientiert anspricht.

Kristina Rühr

Trainer

Kristina Rühr kennt als langjährige Beraterin im Bereich Banken und Versicherungen die Herausforderungen, wenn klassisches Projektmanagement und agiles Vorgehen aufeinandertreffen. Besonders mit ihrem Blick für die Stärken der Einzelnen und ihrer positiven Einstellung unterstützt Kristina Teams dabei, über sich hinauszuwachsen – denn der Schlüssel zum Erfolg ist immer der Mensch. Als laterale Führungskraft bringt sie Teammitgliedern, Kunden und Stakeholdern den Spaß an der Zusammenarbeit und dem gemeinsamen Liefern zurück.

Nicht das Training, das Sie suchen?

Finden Sie Ihr passendes Training. Gerne beraten wir Sie bei Ihrer Auswahl!