Nachhaltigkeit ist kein Sprint, sondern ein Marathon!

Als agile Berater:innen helfen wir Unternehmen, mit Komplexität umzugehen und Ziele zu erreichen. Wir wissen: Nur wenn wir von dem, was wir tun, wirklich überzeugt sind, können wir große Ziele erreichen. Wir sind überzeugt, dass wir jetzt sofort unseren Beitrag für eine faire und gemeinwohlorientierte Welt leisten müssen.

UNSERE VISION:

Wir wollen unseren Beitrag leisten für eine Zukunft, in der Menschen Freude an ihrer Arbeit haben und gut leben können, in der Unternehmen verantwortungsvoll wirtschaften, in der die Umwelt gesund ist und alle Generationen eine lebenswerte Welt vorfinden.

Sustainability: Dare to change!

Unsere Zukunft steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit – und das nicht nur im ökologischen Sinne.
Es geht um sinnerfülltes Arbeiten, um nachhaltige Bildung und Wertschöpfung. Wir haben uns gefragt: Wie können wir selbst dazu beitragen?

Eine unserer Missionen: Wir wollen gemeinsam mit Ihnen an Ihren nachhaltigen Projekten arbeiten!

Video abspielen

Downloads

Wir sind ein klimaneutrales Unternehmen

Wir sind klimaneutral: Das bedeutet, dass wir die CO2-Emissionen unseres Unternehmens wieder ausgleichen.

1. Ermittlung der CO2-Emissionen

ClimatePartner hat die relevanten CO2-Emissionsquellen unseres Betriebes erfasst. Die Analyse und jährliche Aktualisierung unserer Bilanz ermöglicht die Umsetzung und Kontrolle der Maßnahmen, wie wir CO2 weiter vermeiden und reduzieren können.

2. Ausgleich der CO2-Emissionen durch ein Klimaschutzprojekt

Klimaschutzprojekte sparen CO2 ein – etwa durch Aufforstungen oder den Ersatz klimaschädlicher Technologien. Durch Unterstützung der Projekte Saubere Kochöfen in Nyungwe, Ruanda und Wasserkraft in Virunga, D.R. Kongo gleichen wir die Treibhausgase wieder aus.

3. CO2-Ausgleich nachvollziehen

Durch den ClimatePartner Prozess mit auftragsbezogener ID-Nummer ist die Klimaneutralität transparent nachvollziehbar: Unter www.climatepartner.com/14719-2009-1001 finden Sie die Urkunde zu unserer Klimaneutralität mit den Informationen, wie viel CO2 durch das Unternehmen ausgeglichen wurde und welches Klimaschutzprojekt wir unterstützen.

Solarbasierte Wirtschaft

Solarenergie durch Photovoltaikanlagen ist unsere Zukunft für ein lebenswertes Umfeld. Damit Deutschland sich seine Vorreiterrolle zurückholen kann, muss die Politik die Weichen für eine dezentralisierte, flächendeckende Stromproduktion stellen, in der alle zu Stromlieferant:innen werden können.

Erfahren Sie in unserem neuen Positionspapier mehr zur Zukunft von Photovoltaik in Deutschland.

Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft

Der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW, ehemals UnternehmensGrün, ansässig in Deutschland) setzt sich für eine ökologische Ausrichtung und Erneuerung der Wirtschaft ein. Im Fokus stehen dabei kleine und mittlere Unternehmen.

Als Mitglied des BNW bekennt borisgloger consulting sich zur eigenen unternehmerischen Verantwortung für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

Future City Lab

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, agile Elemente in Ihr Bauprojekt einzubinden, egal, ob es sich um ein klassisches Bauprojekt oder um ein agil ausgerichtetes handelt. Ob Bauherrenorganisation, Projektentwicklungsgesellschaft oder Projektmanagementunternehmen – Sie erreichen Ihre Ziele und bleiben im Kosten- und Zeitrahmen. Denn die Bauunternehmen und Planer verpflichten sich gemeinsam auf den Projekterfolg und auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Ausführende Unternehmen, Generalunternehmen und Planungsbüros steigern durch Kundenorientierung und partnerschaftliche Zusammenarbeit ihren Projekterfolg und die Attraktivität des Unternehmens. Hier erfahren Sie mehr über Future City Lab.

QLab Think Tank

Im QLab Think Tank arbeiten visionäre Köpfe an speziellen Fragestellung zu den Themen lebenswerte Stadt, New Mobility und nachhaltige Innovationen und entwickeln ausgehend von Trends, Technologien und Marktanforderungen nutzungsorientierte und zukunftsfähige Ideen für neue Geschäftsmodelle.

Gemeinsam mit Andrea Kuhfuß, startete Boris Gloger Anfang 2021 das Unternehmen. Hier erfahren Sie mehr über QLab Think Tank.

Agilität ist eine soziale Innovation

Zum einen ist Agilität ein innovativer Zugang zur Organisation von Projekten und Prozessen. Andererseits ist Agilität aber auch als soziale Innovation zu verstehen: Sie rückt den Menschen mit seinen Fähigkeiten in den Mittelpunkt, fordert eigenständiges Denken und Handeln und hat so das Potenzial, die Gesellschaft positiv weiterzuentwickeln. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir einen Teil dazu beitragen und unser Know-how nutzen, um diese Entwicklung mitzugestalten.
SCRUM4SCHOOLS

Lernen mit Begeisterung

Lernprozesse sind komplex – umfassendes Wissen erlangt man nur in kleinen Schritten. Doch die Schule von heute nimmt Kindern und Jugendlichen oft die Freude am Lernen und Entdecken. Mit Scrum4Schools haben wir das agile Denken und Erarbeiten von neuem Wissen auf den Unterricht übertragen: Es hilft Schüler:innen dabei, innerhalb des gegebenen Rahmens den Lernstoff selbstorganisiert und selbstverantwortlich zu erarbeiten. Eigene Ideen und Sichtweisen bekommen einen Raum und das fördert die Eigenmotivation entscheidend.

Wir laden Schulen, Universitäten und Fachhochschulen im gesamten deutschsprachigen Raum ein, gemeinsam mit uns Pilotprojekte zu starten. Beginnen Sie jetzt Ihres.

Scrum4Schools

MITARBEITER:innen

Selbstorganisiertes Arbeiten fördern

Als agiles Unternehmen legen wir Wert auf umfassende Entscheidungsfreiheiten, flexible Arbeitszeiten und laufende Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Consultants planen selbstständig und erhalten die Unterstützung, die sie brauchen, um zum gemeinsamen Erfolg beitragen zu können. Im Gegenzug erwarten wir, dass jede:r Einzelne im Sinne der ganzen Organisation handelt. Wir verlangen Unternehmergeist sowie ein hohes Maß an Reflexionsfähigkeit und Mut. Das ist herausfordernd, aber wertschätzend. borisgloger consulting ist ein Unternehmen, in dem wir alle aktiv gestalten und Ideen umsetzen können.

Blogposts