Suchergebnisse

Results 1 - 20 of 65 Page 1 of 4
Results per-page: 10 | 20 | 50 | 100

Agile Coach

     Posted on: 16.10.2020

  Agile Coach powered by bg Der Agile Coach gestaltet aktiv die agile Organisation. Wenn Sie darin Ihre Berufung erkennen, haben wir ein Angebot für Sie: Werden Sie zu einem der besten Agile Coaches der Branche! Sie werden souverän agile Arbeitsweisen in Organisationen aller Größenordnungen einführen und den Change maßgeblich unterstützen. Sie lernen, Teams aus Agile Coaches und ScrumMastern zu führen und mit dem Top Management zielgerichtet zu arbeiten. Agile Coach powered by bg ist ein 4-6-monatiger, berufsbegleitender Lehrgang, den Sie mit einer Zertifizierung abschließen. In 3 Modulen lernen Sie, agile Transformationen selbständig zu planen, zu koordinieren und zu begleiten. „Die…

Objectives & Key Results: Worauf arbeiten wir eigentlich hin?

     Posted on: 14.10.2020

Ziele gibt es in den meisten Unternehmen. Aber wird ausreichend darüber gesprochen? Gibt es ein echtes gemeinsames Verständnis davon, worauf es in den nächsten drei bis zwölf Monaten wirklich ankommt? Woher wissen die Beteiligten, ob alle ihre Aktivitäten zur Erreichung der Ziele beitragen und wie wird das gemessen? Oftmals gibt es Lücken in der Kommunikation über die Strategie und ihre Umsetzung. Deshalb arbeiten wir bei borisgloger mit Objectives & Key Results (OKR): Wir schließen Kommunikationslücken effektiv, indem wir auf Unternehmens- und Teamebene Ziele definieren, Ergebnisse messbar machen und den Fortschritt gemeinsam reflektieren. Das Training für zukünftige OKR-Champions gibt es jetzt…

Die Autobranche muss agil werden – Mobilität digital denken #1

     Posted on: 16.09.2020

In der Vergangenheit genügte es, dass sich die Fahrzeughersteller auf die Hardware, das Fahrzeug konzentrierten. Zurecht! Die Elektromobilität zeigt uns, dass Verbesserungspotenziale noch nicht ausgeschöpft sind. Jedoch hat die Digitalisierung Kundenwünsche geweckt, die nicht durch die reine Nutzung des Autos für die Reise von A nach B abgedeckt werden können. Vor allem deutsche Automobilhersteller stehen nun vor der Herausforderung, ihren Premiumanspruch in die digitale Welt zu übersetzen und Produkte in der Geschwindigkeit der digitalen Welt zu liefern. Das kann z.B. bedeuten, dass Updates der Software- bzw. Infotainment-Systeme „over the air“ zum Standard wird oder dass der Kunde durch eine durchgängige…

Monetäre Anreizsysteme: 7 Thesen zur agilen Verzielung

     Posted on: 01.09.2020

Diese Woche hat mich ein Kunde zum Thema Verzielung um Rat gefragt. Denn im Zuge der Transformation des Vertriebs in eine agilere Struktur sollen die Zielfindung und die Anreizsysteme entsprechend angepasst und modernisiert werden. Als Richtlinie für die agilere Verzielung habe ich gemeinsam mit Anita Hauck, unserer People & Culture Managerin, folgende 7 Thesen formuliert. 1. Teamziele vor individuellen Zielen Kollektive Ziele beugen Zielkonflikten vor, da die verschiedenen Akteurinnen und Akteure (vor allem unterschiedlichster Expertisen und Fachdomänen) keinen Vorteil davon haben, gegeneinander zu arbeiten. Das fördert die Einheit des Teams und den Teamgeist. 2. Maximale Transparenz über Ziele Eine maximale…

myScaled Agile

     Posted on: 04.08.2020

  Die Organisation der Zukunft ist flexibel, widerstandsfähig und selbstbewusst. Sie lässt sich nicht in Schablonen zwängen. Mit myScaled Agile gestalten wir mit Ihnen den individuellen Weg für Ihre Organisation. Ist Ihre Organisation bereit für agile Skalierung? Die ersten Teams in Ihrem Unternehmen liefern bereits mit Scrum, Kanban oder einer anderen agilen Arbeitsweise bessere Lösungen? Nun wollen Sie diese Erfolgsgeschichte ausbauen? Mit Ihrem selbst definierten Skalierungsansatz schaffen Sie einen Rahmen, in dem mehrere agile Teams gemeinsam die richtigen Produkte für die Bedürfnisse Ihrer Kunden liefern. Ganz gleich, ob Sie dieses Modell für einzelne Organisationseinheiten, ganze Geschäftseinheiten oder die ganze Organisation…

Transformations-Check für Führungskräfte – Phase #3: Nach der Transformation ist vor der Transformation

     Posted on: 28.05.2020

Wann ist es wichtig, als Führungskraft während der Tranformation einzugreifen und wann lasse ich es laufen? Und wann sind wir denn nun endlich agil? In Phase #1: Und jetzt werden wir agil! und #2 Sind wir schon agil? hatte ich Indikatoren der ersten beiden Phasen einer Transformation skizziert, an denen ich erkennen kann, ob das, was passiert, normal ist und wann ich als Führungskraft eingreifen muss. Heute geht es um die dritte Phase, in der wir an den folgenden Indikatoren merken, dass es funktioniert. Phase 3: „Es funktioniert“ – Laufen lassen und permanent verbessern In dieser Phase nimmt der Input…

Automobil und agil gehören zusammen

     Posted on: 26.05.2020

Stellenstreichung, Demonstrationen, sinkende Wachstumsvorhersagen – im letzten Jahr ist die deutsche Automobilbranche immer wieder durch negative Schlagzeilen aufgefallen. Eine der wichtigsten deutschen Industrien ist mitten in der Transformation, auch wenn das noch nicht überall so wahrgenommen wird. Wer aufmerksam den Markt beobachtet, stellt fest, dass die Beziehung zwischen Politik und Automobil mehr einen „Frenemy“-Charakter angenommen hat: Aufgrund der wirtschaftlichen Bedeutung wird die Branche zwar regelmäßig „in Schutz genommen“ (siehe z.B. Merkels Rede zur Eröffnung der IAA 2019), doch Ereignisse wie der Dieselskandal haben ihre Spuren hinterlassen – sowohl in der Politik als auch bei den Kunden. Demgegenüber stehen jede Menge…

Smarte Zielsetzung mit OKR hilft Ihrem Team, den Fokus zu halten

     Posted on: 25.05.2020

Objectives & Key Results (OKR) sind ein erprobtes Tool in der Agilität, um einen gemeinsamen Fokus auf die Zielerreichung herzustellen: Mit den Objectives teilen Sie mit, worauf es in Ihrer Organisationseinheit in den nächsten Monaten wirklich ankommt. Dann formulieren Sie im Team gemeinsam die Key Results. So sorgen Sie dafür, dass alle wissen, woran zu erkennen ist, ob Ihr Team das Ziel erreicht. Eine Zielsetzung mit OKRs erleichtert es dem Team, eine gemeinsame Richtung beizubehalten, auch im Home-Office. Die von allen Teammitgliedern akzeptierten OKRs geben Handlungsimpulse. Es entsteht eine motivierende Dynamik, weil immer allen klar ist, wie sich ihre Handlungen…

Der agile Ingenieur

     Posted on: 11.05.2020

Längst setzen viele Firmen bei ihrer industriellen Produktentwicklung auf Methoden wie Design Thinking, Scrum oder Kanban. Wir sehen agile Transformationen ebenso wie Projekte, die mit einer klassischen Vorgangsweise zunächst scheiterten, dann als agile Projekte zurückkommen, durchstarten und kurz darauf liefern. Es gab bereits vor Jahren die ersten Vorträge zu Nano Scrum, in denen Teile eines Rücksitzes für die Autoindustrie in drei Tagessprints entworfen wurden. Es gab bereits Ideen dazu, ein ganzes Auto mit Scrum zu entwickeln, wie uns Joe Justice zeigte. Wir selbst beraten seit Jahren Firmen bei Hardware-Projekten (Medizintechnik, Biotechnologie oder Flugzeugbau). Aber die Durchdringung der Produktentwicklungswelt ist, abseits…

Remote & agil durch die Krise: Ein Überblick

     Posted on: 29.03.2020

In den letzten zwei Wochen haben wir versucht, euch mit Tipps und Informationen zur Remote-Arbeit zu unterstützen. Hier findet ihr einen thematisch geordneten Überblick.   Wie wir Krisen nutzen – Innovationen, die bleiben In vielen Unternehmen, Behörden und Schulen muss jetzt innerhalb kurzer Zeit umgesetzt werden, was jahrelang nicht möglich war: Home Office, schnellere Digitalisierung, kurze Entscheidungswege, Entbürokratisierung, engere Einbindung der Stakeholder. Nehmen wir dieses Momentum mit für die Zeit danach! 📖 "Was wir tun können, um diese Krise zu überleben" (Blog) 🎤 "Bleib dir treu. Erfolgreich ein Unternehmen gründen und mehr. Katja Diehl aka SheDrivesMobility im Talk mit Boris…

Einladung zum Meetup in Frankfurt: Auf Wiedersehen IAA – Cheers To new Beginnings

     Posted on: 12.03.2020

Die IAA verlässt Frankfurt. Mobilität hat in unserer Stadt immer weniger mit dem Begriff „Auto“ zu tun. Doch wie kann Frankfurt das Potenzial dieser Veränderung nutzen? Wir wollen die Chance ergreifen und in einem interaktiven Workshop neue Impulse für Frankfurt rund um das Thema Mobilität erarbeiten! Um fokussiert diese große Herausforderung anzupacken, schlagen wir vor, mit dem OKR-Framework zu arbeiten. Objectives & Key Results“ hilft dabei, gemeinsam Handlungsimpulse zu entwickeln. Ausgehend von einer Analysephase und weiter über eine Change-Phase werden wir schließlich zur Ausrichtung auf ein gemeinsames Ziel gelangen. Wie das genau funktioniert, wirst du in einer Live-Experience miterleben. Also:…

3 Gründe wieso „Liefern“ das Backlog-Management schlägt

     Posted on: 12.02.2020

Beim disziplinierten Anwenden agiler Frameworks verschaffen wir uns gegenüber dem klassischen sequentiellen Vorgehen einen Vorsprung: Das iterative und inkrementelle Liefern hat bereits begonnen, während andere noch Grob- und Feinkonzepte schreiben. Teams, die das verstehen, nehmen gehörig an Liefergeschwindigkeit auf. Das zentrale Artefakt ist dabei das Backlog. Wozu brauchen wir das Backlog nochmal? Doch das Backlog-Management kostet Zeit. Was also tun, wenn die agile Technokratie zunimmt und das Backlog zum Verwaltungsgegenstand eines ganzen Teams wird? Was wenn der Product Owner mehr Zeit auf die Pflege des Backlogs verwendet, als sich über Entwicklungen am Zielmarkt, die Rahmenbedingungen des Produktes oder gelungene Stakeholder-Kommunikation…

Agile Coach

     Posted on: 15.01.2020

  Agile Coach powered by bg The agile coach is a driving force in the design of an agile organization. If you believe this is your calling, then we have an offer for you: Become one of the best agile coaches in the industry! You will masterfully introduce agile work methods into organizations of all sizes und will support them during the transitional phase. You will learn to lead teams consisting of agile coaches and ScrumMasters and work with top management to achieve their goals. „Agile Coach powered by bg“ is a six-month long, career-accompanying seminar, resulting in a certification…

Die Begeisterung für Agilität in der Verwaltung

     Posted on: 21.11.2019

Verwaltungen gelten bei vielen als die Dinosaurier der Arbeitswelt schlechthin: langsame Prozesse, Bürokratie, Dienst nach Vorschrift und so weiter. Ich wurde in der vergangenen Woche aber eines Besseren belehrt. Zum einen war ich mit meiner Kollegin Katharina Clauss auf der Messe dikomm in Essen. Sie ist laut Aussage der Veranstalter eine Messe für Entscheider in der öffentlichen Verwaltung. Katharina und ich ließen es uns nicht nehmen, dort sowohl mit einem Stand vertreten zu sein als auch einen Vortrag über die agilen Werte und Prinzipien bzw. über Agilität als bürgerzentrierten Ansatz zu halten. Schließlich ist der Nutzer des Verwaltungshandelns kein Geringerer…

12 Weisheiten, Tipps und Links eines Scrum Masters

     Posted on: 13.11.2019

Ich merke immer wieder, dass der Job des Scrum Masters unterschätzt wird. Als laterale Führungskraft sollte ein/e Scrum Master/in (unter anderem) viel mitbringen: organisatorische, psychologische, rationale, kreative und pragmatische Skills und natürlich Moderationskompetenz. Dabei sollte er oder sie inspirierend, intelligent, vorausschauend, weise, mutig, empathisch, reaktionsschnell, lösungsorientiert, sensibel, schlagfertig, gut informiert und charismatisch sein. Da ich selbst in Projekten immer wieder die Rolle der Scrum Masterin übernehme, stellt sich die Frage: Habe ich selbst alle die Fähigkeiten? Ich weiß es nicht. Aber durch das Feedback meiner Kunden bin ich auf 12 Learnings, Fragen und Links gekommen, die ich für die Selbsteinschätzung…

OKR einfach und klar auf den Punkt – die OKR Goal Setting Masterclass von borisgloger consulting & Workpath

     Posted on: 25.09.2019

Wenn Sie schon die längste Zeit wissen wollen, was Objectives & Key Results (OKR) sind, wie Sie OKR definieren und was Sie damit erreichen können, haben wir einen Tipp für Sie: Am 17. und 18. Oktober 2019 bekommen Sie bei unserer OKR Goal Setting Masterclass in Köln geballten Input zu diesem Thema! In diesem 1,5-tägigen Workshop lernen Sie die Grundlagen des agilen Führungsinstruments Objectives & Key Results kennen und vertiefen diese Kenntnisse durch praktische Übungen und die Arbeit mit Templates.   Wie profitieren Sie vom Goal Setting Workshop? Wir beginnen mit den Grundlagen des OKR Frameworks. Sie verstehen, was hinter…

Scrum, Design Thinking, OKR, Lean Startup, Kanban

     Posted on: 23.07.2019

Agile Ansätze gibt es zuhauf – aber wie findet ihr in der Vielzahl an Möglichkeiten die geeignete Methode? Es kommt ganz darauf an, was euer Ziel ist: Möchtet ihr ein Team managen, eignet sich beispielsweise Scrum, auf die Organisationsebene übertragen ist Objectives and Key Results die richtige Wahl. Erfahrt im neuen Video mehr über weitere Frameworks und deren Kategorisierung.   Hier könnt ihr euch näher über Objectives and Key Results informieren:

Fünf Voraussetzungen für nachhaltige Innovationsfähigkeit

     Posted on: 11.07.2019

Wenn wir uns mit dem Thema Innovation beschäftigen, so wird eines schnell klar: Sie ist allgegenwärtig und lässt sich durch diverse Facetten charakterisieren. Jedes Unternehmen muss für sich selbst abwägen, an welcher Stelle Innovation überhaupt notwendig ist, welche Art von Innovation und welcher Innovationsgrad die beziehungsweise der richtige ist. Eines steht jedenfalls fest: Innovation auf Vorrat funktioniert nicht. Vielmehr müssen Teams dauerhaft zur nachhaltigen Innovation befähigt werden, indem die richtigen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Die folgenden fünf Voraussetzungen sind relevant, um Innovation nachhaltig zu fördern: Gemeinsame Vision Risikobereitschaft Autonomie Intrinsische Motivation Kommunikatives Miteinander Gemeinsame Vision Eine tragfähige Vision sowie eine daraus…

Wie man Objectives and Key Results zum Abheben bringt – ein Praxisbeispiel aus einem unserer OKR-Workshops.

     Posted on: 27.06.2019

Oft hofft das Management, dass mit der Einführung von OKR die Arbeit getan ist und das System nun reibungslos arbeitet. Doch das ist erst der Anfang. Jetzt geht es besonders darum, dass tatsächlich an den gemeinsamen Zielen gearbeitet und die neue Methode akzeptiert wird. Nichts ist schlimmer, als eine Methode zu verbrennen und eine leere Hülle zu schaffen, die auf Ablehnung stößt. Das folgende Praxisbeispiel soll veranschaulichen, wie die Anlaufschwierigkeiten nach der Einführung von OKR überwunden werden können und wie das Framework zum Abheben gebracht werden kann. Ausgangssituation: drei Monate nach Einführung von OKR Die Koordinatoren eines Transition Teams wussten…

Soziokratie für Scrummies

     Posted on: 25.06.2019

Viele Organisationen wenden sich von der klassischen Hierarchie ab. Als Alternative sind Modelle auf dem Vormarsch, in denen Mitarbeiter gleichberechtigt ihre Stimmen einbringen. Ein Modell, das besonders in den Niederlanden schon weitreichend Beachtung findet, ist die Soziokratie – sie setzt auf den Konsent statt auf Demokratie. Was der Unterschied ist? Es zählt nicht das Mehrheitsprinzip, sondern die Meinung jedes Einzelnen. Im Grunde geht es also darum, dass Entscheidungen von allen im Team getragen werden. Aber wie funktioniert das genau? Und was muss man beachten, wenn man Soziokratie einführen möchte? Das folgende Video gibt euch einen Überblick.