You sected slider slider_top-consultant_deSlider will be enabled when you leave page editor

Wir sind remote für Sie da

Agiles Arbeiten im Team klappt selbst dann, wenn alle Teammitglieder im Homeoffice sitzen. Natürlich: Die physische Entfernung muss mit Mitteln der Technik und vor allem der Führung überbrückt werden – denn Kommunikation und Beziehung sind die Kraft jedes agilen Teams. Wir unterstützen Sie gerne dabei, alle Herausforderungen des agilen Wandels auch remote zu managen.

Mit verteilten Teams arbeiten wir seit vielen Jahren. Daher gibt es uns mit allen unseren Leistungen ebenso als Remote-Varianten: als Interim ScrumMaster, die Veränderung vorantreiben. Als Trainer und Agile Coaches in der Ausbildung interner ScrumMaster und Product Owner sowie bei der Begleitung von Transitionen. Als kühle Köpfe, die auch skalierte Projekte unter schwierigen Bedingungen neu aufsetzen. Als Beraterinnen und Berater, die bewährte Arbeitsweisen mit frischen Methoden und Denkweisen anreichern. Als Menschen, die helfen, das Wir-Gefühl im Team und in der Organisation zu stärken.

Kontaktieren Sie uns – wir sehen uns gerne Ihre individuelle Herausforderung an und finden mit Ihnen die passende Lösung!

Sustainability: Dare to change!

Natürlich steht auch 2020 ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit – und das nicht nur im ökologischen Sinne. Es geht auch um gutes Arbeiten, um nachhaltige Bildung und Wertschöpfung. Wir haben uns gefragt: Wie können wir selbst dazu beitragen?

Eine unserer Missionen: Wir wollen gemeinsam mit Ihnen an Ihren nachhaltigen Projekten arbeiten!

Branchen

Lösungen von Branchenkennern

  

Warum borisgloger consulting

Warum borisgloger consulting
  • Professionelle Beratung: Wir sind der erste Ansprechpartner für agiles Consulting in der DACH-Region.
  • Strategischer Ansatz: Wir setzen am strategischen Fundament der Organisation an.
  • Langjährige Erfahrung: Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Organisationen in allen Größenordnungen.
  • Fundiertes Know-how: Wir wissen, was funktioniert und was nicht – und publizieren laufend darüber.
  • Praxisorientiertes Training: Wir zeigen Ihnen, wie Sie agile Methoden sofort im Alltag einsetzen können.
Zertifizierung powered by bg

Trainings

Theoretisch fundiert und praxisbezogen: unser Weiterbildungsangebot im Überblick

Inhouse Training

Sie wollen agile Methoden in Ihrem Unternehmen einsetzen? Wir kommen gerne zu Ihnen und schulen Führungskräfte und Mitarbeiter individuell im agilen Denken und Handeln.

Didaktisch, menschlich und inhaltlich top.
 borisgloger consulting ist uneingeschränkt empfehlenswert.

Rainer Mickan | regiocom AG

HR Excellence Awards

Wir sind ausgezeichnet – mit dem HR Excellence Award 2019 von Quadriga Media Berlin in der Kategorie „Mitarbeiterengagement“. Mit unserer Gehaltsgilde überzeugten wir die Fach-Jury und sind stolz auf das Konzept dahinter: Ein fairer und transparenter Prozess von Mitarbeitern für Mitarbeiter, der Gleichberechtigung und Equal Pay fördert – basierend auf Selbst- und Fremdeinschätzung, agilen Methoden, vorab festgelegten Gehaltsbändern und einer speziellen Gehaltsanpassungsmatrix.

EVENTS

alle Events
Besuchen Sie uns bei einer Veranstaltung in Ihrer Nähe!

Scrum Day

21. Sep. - 22. Sep. 2020 Stuttgart

"Fit for purpose – Vorbereitung der Mitarbeiter auf das eigene Transformations-vorhaben" mit Ellen Thonfeld

Der Agile Ingenieur III

21. Sep. 2020 Online

Es geht in die dritte Ausgabe unserer MeetUp Reihe "Der Agile Ingenieur". Seid gespannt, diesmal haben wir für euch eine besondere Überraschung für euch. 

Collaboration Hacks for Distributed Teams (in cooperation with Erste Group)

13. Okt. 2020 Online

For this event, borisgloger has partnered with Erste Group to share numerous good practices with you. Christoph Schmiedinger will be joined by Margarita Yonova-Popova and Alexandra Öllinger from Erste Group Bank AG and present you a Corona Edition of our agile flavoured collaborative hacks for distributed teams.

ZukunftsImpuls "Neue Formen der Arbeitswelt - Agilität & New Work im Mittelstand"

15. Okt. 2020 Online

Nichts ist beständiger als der Wandel. Das betrifft in der Corona-Krise insbesondere auch die mittelständischen Unternehmen. Globalisierung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz verändert die Arbeitswelt und auch das Miteinander-Arbeiten. Welche Rolle spielen Führungskräfte zukünftig? Werden sie überhaupt noch gebraucht? Welche Chancen und Perspektiven ergeben sich durch "New Work" für den Mittelstand? Ein Zukunftsimpuls mit Boris Gloger am 15.10. um 16:00.

Change Camp

28. Okt. - 29. Okt. 2020 Geisenfeld

Myth Buster - "Warum wir anders mit Purpose, Unternehmenskultur und Agile umgehen sollten" mit Conny Dethloff

Workshop zu Agil, Lean und Führung

30. Okt. 2020 Düsseldorf

"Warum es für Leadership keine Best Practice gibt, für schlechte aber schon!" mit Conny Dethloff.
In dieser Session werden wir die Gemeinsamkeiten von Lean und Agile erkunden und mit so manchem Mythos aufräumen. Gleichzeitig bieten wir den Teilnehmern die Gelegenheit, ihre eigenen Themen einzubringen und viele Fragen zu beantworten. Conny und Mark werden Euch wie (lernende) Kunden behandeln.

NEUESTE BEITRÄGE

Alle Beiträge

Produkt- statt Prozessarchitektur – Mobilität digital denken #2

Das moderne Auto setzt sich im Schnitt aus circa 10.000 mehr oder weniger stark miteinander interagierenden und technisch komplexen Einzelteilen zusammen. Gleichzeitig findet immer mehr Software Einzug ins Auto, mehrere Millionen Zeilen Code pro Fahrzeug. Dazu kommen unzählige geräteübergreifende...

Neues Arbeiten: Weniger Theater, mehr arbeiten

Mit der Agilität kommt das neue Arbeiten, das ist es zumindest, was ich ständig höre. Aber gibt es das neue Arbeiten überhaupt? Oder ist es nur viel Lärm um nichts – ein gutes Theaterstück mit mittelmäßigen Schauspielern? Bei diesem Xing Puls Event im Juni ging es um die Frage, ob New W...

Die Autobranche muss agil werden – Mobilität digital denken #1

In der Vergangenheit genügte es, dass sich die Fahrzeughersteller auf die Hardware, das Fahrzeug konzentrierten. Zurecht! Die Elektromobilität zeigt uns, dass Verbesserungspotenziale noch nicht ausgeschöpft sind. Jedoch hat die Digitalisierung Kundenwünsche geweckt, die nicht durch die reine Nut...