Alexander Krieg

bg-consulting-profil

Seit über zehn Jahren berät und unterstützt Alexander Krieg Unternehmen, Abteilungen und Projekte dabei, agil zu werden. Sein Fazit: Agilität ist das Betriebssystem der digitalen Transformation. Wenn man erst einmal vom „Doing Agile“ zum „Being Agile“ kommt, reflektiert man intuitiv sein eigenes Handeln und die Zusammenarbeit mit dem Team. Durch Transparenz und offene Kommunikation kann ein konstruktiver Veränderungsprozess entstehen, der von vielen Mitarbeitern getragen und gestützt wird.

Mit seiner Erfahrung und der Fähigkeit, in herausfordernden Situationen die Ruhe zu bewahren, konzentriert sich Alexander Krieg am liebsten auf das Entwickeln agiler Unternehmensstrategien sowie auf das Coachen und Führen agiler Transitions- und Projektteams. Dabei geht er mit Mut voran und lebt die agilen Werte und Prinzipien aktiv vor.

Ausbildung

  • Software Engineering (Assistent für Technische Informatik)
    Physikalisch-Technische Lehranstalt in Wedel
  • Wirtschaftsinformatik
    Fachhochschule Wedel
  • Lebensmitteltechnik (Betriebs- Produktionsmanagement)
    Fachschule KIN in Neumünster

Business Sprachen

  • Deutsch
    Muttersprache
  • Englisch
    verhandlungssicher
  • Spanisch
    verhandlungssicher

Schwerpunkte

  • Ganzheitliche agile Transitionen auf Organisationsebene
  • Agiles Projektmanagement
  • Agile Skalierung
  • Coaching und Führung von agilen Teams

Weiterbildung

  • Scrum@Scale Practioner (trained by Jeff Sutherland)
  • Certified Scrum Professional
  • Agiles Projektmanagement
  • GPM/IPMA-Projektfachmann
  • Moderation und Kommunikation
  • ScrumMaster powered by bg
  • Product Owner powered by bg