myScaled Agile Intro Training

Agile Skalierungsframeworks wie SAFe, LeSS oder SoS kennenlernen, um besser zu entscheiden, welches Werkzeug für die spezifische Situation ihres Unternehmens am Besten geeignet ist.

Agile Skalierungsframeworks wie SAFe®, LeSS oder SoS bieten Organisationen Orientierung, wenn mehrere agile Teams zusammenarbeiten sollen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Frameworks aber an die spezifische Situation eines Unternehmens angepasst werden müssen, wenn sie wirklich wirksam sein sollen. Deshalb haben wir aus unserer Beratungspraxis, in der wir verschiedene Elemente dieser Frameworks einsetzen, die myScaled Agile Toolbox entwickelt. Diese Toolbox hilft Ihnen, das richtige Framework für den Kontext Ihrer Organisation zu entwickeln. 

Im eintägigen myScaled Agile Intro-Training erhalten Sie einen Überblick über die großen Skalierungsframeworks, Sie lernen allgemeingültige Prinzipien zur Skalierung von Agilität kennen und erfahren, wie ein Implementierungsweg für den eigenen organisationsspezifischen Skalierungsansatz aussehen kann.

Dieses Training ist eine Einführung im Rahmen der Trainingsreihe „myScaled Agile“. Mit dem Besuch des Intro-Trainings und von drei Vertiefungstrainings besteht die Möglichkeit, die Zertifizierung myScaled Agile Practitioner powered by bg zu erlangen.

Zielgruppe

  • Manager:innen & Führungskräfte, die vor der Aufgabe stehen, mehrere agile Teams oder einen gesamten Bereich agil steuern zu müssen. 
  • Agile Coaches, die Skalierungsframeworks für bestimmte Kontexte anpassen oder alternative Frameworks sowie mögliche Wege der Implementierung kennenlernen möchten 
  • Organisationsentwickler:innen, die sich im großen Angebot an agilen Skalierungsframeworks einen Überblick verschaffen und Wege kennenlernen möchten, eine Skalierung strukturiert durchzuführen.

Trainingsinhalte

  • Überblick über die großen Skalierungsframeworks (SAFe®, LeSS, Spotify, SoS, DAD, Nexus) und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Allgemeingültige Prinzipien für die Skalierung von Organisationen 
  • Grundlagenelemente für die Skalierung von agilen Teams
  • Skalierung in der Praxis
  • Implementierungs-Roadmap für die Einführung eines eigenen Skalierungsansatzes 

Trainingsdauer

  • 1 Tag (9-17 Uhr mit genügend Pausen)
Remote Präsenz

05.09.2022

Carsten Rasche, Thilo Münz

Agile Skalierungsframeworks wie SAFe, LeSS oder SoS kennenlernen, um besser zu entscheiden, welches Werkzeug für die spezifische Situation ihres Unternehmens am Besten geeignet ist.
DeutschRemote
Weniger

€ 531,-

statt € 590,- inkl. MwSt.

10% Frühbucherrabatt
bis inklusive 25.07.2022 Anmelden

Thilo Münz

Trainer

Thilo Münz hat als Softwareentwickler Agilität hautnah erlebt und bringt dadurch als Berater ein besonderes Verständnis für die Herausforderungen in der Entwicklerrolle mit. Im täglichen Miteinander ist ihm eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe besonders wichtig, weil jeder Standpunkt einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung eines Teams leistet. Außerdem fasziniert ihn, wie Agilität die Kultur verändert: Dank der gelebten Prinzipien Transparenz, Fehlertoleranz und freiwilliges Teilen von Wissen hat Thilo eine Arbeitsweise gefunden, die mit seiner Persönlichkeit im Einklang steht. Dabei helfen ihm seine Wissbegier und sein Tatendrang, passende Lösungen für die individuellen Probleme der Teams, mit denen er arbeitet, zu finden.

Carsten Rasche

Trainer

Seine ersten Erfahrungen mit userzentrierter Produktentwicklung, mit Scrum und Agile hat Carsten Rasche direkt im Silicon Valley gesammelt. Den Arbeitspsychologen fasziniert natürlich, wie sich die konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen der Kund:innen auf die interne Organisation eines Unternehmens auswirkt. Zukunftsweisende Themen wie Digital HR faszinieren ihn dabei genauso wie der Umgang mit Kommunikation und Konflikten in Veränderungsprozessen und die Gestaltung neuer Arbeitsformen. Als ausgebildeter Mediator bringt Carsten Rasch die Fähigkeit ein, in angespannten und komplexen Situationen die Ruhe zu bewahren, nüchtern zu analysieren und dadurch größere Klarheit zu schaffen. Wichtig ist ihm dabei, offen und wertschätzend auf Menschen zuzugehen und eine tragfähige Vertrauensbasis zu schaffen.

Nicht das Training, das Sie suchen?

Finden Sie Ihr passendes Training. Gerne beraten wir Sie bei Ihrer Auswahl!