Sprint Review im Home Office

Das Sprint Review remote durchzuführen ist einfach. Der Schlüssel liegt in der Vorbereitung.

User und Stakeholder einladen

Im Sprint Review geht es darum, Feedback zu den gelieferten (d.h. fertigen!) Items bzw. User Stories zu erhalten und neue Impulse von Usern und Stakeholdern zu gewinnen. Hier scheitert es schon in vielen Fällen: Wenn User und Stakeholder nicht eingeladen sind, kocht das Team munter im eigenen Süppchen (d.h. es bekommt keine Impulse von außen) und im schlimmsten Fall nimmt der Product Owner Stories erst im Sprint Review ab und nicht im Vorfeld. Das ist ein elementarer Punkt: Abnahmen finden kontinuierlich während des Sprints im Dialog zwischen Product Owner und Scrum Team statt, das Sprint Review dient dem Feedback und Erkenntnisgewinn durch Personen außerhalb des Teams.

Durch das Meeting führen

Das Review wird vom Scrum Master eröffnet. Er begrüßt die Teilnehmenden und übergibt an den Product Owner. Dieser stellt das Sprintziel vor, zeigt auf, welche Items fertiggestellt wurden und welche nicht und gibt anschließend an das Development-Team weiter. Die Teammitglieder präsentieren die fertigen Inkremente und die User und Stakeholder sind eingeladen, diese aktiv auszuprobieren. Nach der Live-Demo und dem Ausprobieren der Neuheiten (ggf. müssen Zugänge bereitgestellt werden) werfen die Beteiligten einen Blick auf den möglichen Scope für den nächsten Sprint und besprechen, ob sie wegen neuer Erkenntnisse oder Ausgangslagen die Prioritäten im Backlog verändern sollten.

Sicherheitshalber eine Powerpoint-Präsentation vorbereiten

Im Sprint Review wechseln die Präsentierenden mehrmals: Der Scrum Master gibt weiter an den Product Owner, der Product Owner an ein Teammitglied, dieses Teammitglied ans nächste, vielleicht ist auch ein User eingebunden, bevor die Live-Demo weitergeht und am Ende ein offener Austausch stattfindet, den der Scrum Master moderiert. Im Meeting vor Ort ist das in der Regel kein Problem, im remote Meeting kann es wegen der Technik zu Reibungsverlusten kommen.Im Idealfall funktioniert die Technik, alle Teilnehmenden wissen mit den Tools umzugehen und wie sie im richtigen Moment ihre jeweiligen Bildschirme mit den anderen teilen. Falls das nicht reibungslos funktioniert und es zu häufigen Unterbrechungen kommt, kann der Scrum Master stattdessen die Teilnehmenden mit einer Powerpoint-Präsentation durch das Meeting führen, zu der die jeweiligen Präsentierenden ihre Inhalte beitragen, beispielsweise als Screenshots. Der Scrum Master sorgt dann für den roten Faden in der Präsentation. Eine solche Präsentation in der Hinterhand zu haben, ist bei technischen Schwierigkeiten eine Erleichterung, vor allem wenn das Review zum ersten Mal Remote stattfindet und es noch keine Erfahrungswerte gibt. Falls die Präsentationsdatei zu groß ist, kann es während der Bildschirmübertragung zu langen Ladezeiten bei den einzelnen Teilnehmern kommen. Deshalb sollte der Scrum Master die Powerpoint-Datei auch als PDF abspeichern und anschließend komprimieren. Im PDF-Format sollte die Präsentation flüssiger abspielbar sein, da es zu kürzeren Ladezeiten kommt. Der Scrum Master führt durch die Seiten und die Teilnehmenden sprechen zu ihrem jeweiligen Inhalt. Ob eine Präsentation sinnvoll ist und den Aufwand rechtfertigt, ist eine Frage für die einzelnen Teams. Mit den Inspirationen von Garr Raynolds können wir Präsentationen auf ein ganz neues Level heben. Er verbannt überflüssigen Text von den Folien und reduziert die Elemente auf ein Minimum, sodass nichts von der Botschaft des Sprechenden ablenkt. Mehr zu Reynolds‘ „Presentation Zen“ findet ihr auf seiner Webseite.

Training für Remote Teams

Um tiefer in die Möglichkeiten einzutauchen, mit denen ihr die Zusammenarbeit von Scrum-Teams aus dem Home Office heraus gestalten könnt, gibt es in Kürze das Training „Remote Collaboration for Agile Teams“. Um die Trainings-Termine und genauere Informationen per E-Mail zu erhalten, könnt ihr euch hier vormerken: borisgloger trainingsFoto: Pixabay License, kaboompics

Neues Arbeiten
Remote Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Meetings
Team
Matthias Rodewald
March 30, 2020

Table of content

Diesen Beitrag teilen

Das könnte auch interessant sein:

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Warum macht ihr eigentlich kein SAFe?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Transformation

FRAGE: Was kostet eine agile Transformation?

Agile Management
Agile Organization
Agile Toolbox
Leadership
Agiles Lernen

FRAGE: Welche Rolle spielt Training?

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Wer sind die Top 10 agilen Unternehmensberatungen?

Agile Management
Agile Organization
Agile Tools
Agiles Management
Leadership

FRAGE: Wie viel bringt die Investition? Was ist der Business Case dahinter?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Führung

FRAGE: Welche sind häufige Herausforderungen, die ihr beim Kunden löst?

Agile Management
Agile Organization

FRAGE: Warum sollten wir mit borisgloger arbeiten?

Agile Management
Agile Organization
Agiles Management
Transformation

FRAGE: Wie viel kostet eine Beratung und ist es wirklich rentabel bei borisgloger?

Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Projektmanagement

The Lie Behind the Parable of the Golf Balls and the Jar

Video
Change
Digitale Transformation
Hardware
Agile Organization

Agile in Industrial Automation: The Digital Transformation of Yokogawa

Versicherung
Neues Arbeiten
Führung
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Kundenzentrierte Versicherung: Kann ein agiles Projekt die Organisation retten?

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Agilität in den Vertrieb bringen – für Versicherer sinnvoll

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Agile Toolbox
Produktentwicklung

BizDevOps in der Versicherungsbranche – Wie multidisziplinäre Teams wirklich besetzt sein sollten

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Neues Arbeiten
Meetings

Undercover Agile für Versicherer: 5 agile Praktiken für Ihr klassisches IT-Projekt

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

IT-Projekte in der Versicherungsbranche – Das Rennen um die Time-to-Market

Team
Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills

Umgang mit Fehlern & Diversität – Erfolgreiche agile Teams #2

Team
Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Produktentwicklung

Das Geheimrezept von High-Performance-Teams

Team
Arbeiten bei borisgloger consulting
Agile Prinzipien
Freiwilligkeit
Selbstorganisation

Konsent und offene Wahl: 2 Prinzipien aus der Soziokratie, die jedes agile Team gebrauchen kann

Team
Neues Arbeiten
Meetings
Social Skills

Der agile Adventkalender

Team
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps
Agile Prinzipien

Selbstorganisation der Teams fördern: Ask the team!

Team
Agile Toolbox
Design Thinking

Who Recognizes the Truly Good Ideas?

Team
Agile Organization
Transformation

Pizza Is Not Dead, and Neither Is Agility

Scrum4Schools
Neues Arbeiten
Führung
Life
Social Skills

Trauen wir unseren Kindern mehr zu – auch in der Schule!

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen
Neues Arbeiten
Remote Arbeiten

Eine Scrum4Schools-Projekt-Rückschau mit Physiklehrer Ivan Topic

Scrum4Schools
Mehr Formate
Interview
Nachhaltigkeit

Mit Scrum4Schools dem Weltraum auf der Spur

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen

Scrum4Schools - ein Projekt nimmt Fahrt auf

Scrum4Schools
Agile Schulentwicklung
Agile Toolbox

Technik im Alltag - Scrum4Schools zu Gast in Langenzersdorf

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum
Scrum-Begriffe
ScrumMaster-Praxistipps

Sprechen Sie Agile? Den klassischen Projektplan in die agile Welt überführen

Projektmanagement
Agiles Management
Agile Toolbox
Scrum
Enterprise Scrum

Das Management in Scrum

Projektmanagement
Change
Digitale Transformation

Agilität in der Logistik oder: Liefern wie Amazon

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum

Meilensteine und Scrum

Portfoliomanagement
Project management

Too many projects? Portfolio management simplified

Neues Arbeiten
Mehr Formate
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Wie agiles Arbeiten die Kommunikation aus der Selbstverständlichkeit holt

Neues Arbeiten
Change
Agiles Lernen
Mehr Formate
Audio

New Learning heute für das New Work von morgen – mit Angelika Weis

Neues Arbeiten
Change
Soziale Innovation

New Work Experience 2019 – ein Erfahrungsbericht

Neues Arbeiten
Audit
Change

Agil im Audit: das Starter-Kit

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum4Schools
Agile Prinzipien

Scrum4Schools: Lernen für die Zukunft

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Meetings
Retrospektive

Arbeiten wir uns gesund!

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps

Who should be in (agile) HR?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Glauben Sie an die Seele Ihrer Firma?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Product Owner
ScrumMaster-Praxistipps

Produktivität auf Irrwegen: "Führen wir schnell mal Scrum ein!"

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freiwilliges Teilen von Wissen – Erfolgreiche agile Teams #5

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Doing vs. Being Agile – Erfolgreiche agile Teams #1

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freude bei der Arbeit & Sustainable Pace – Erfolgreiche agile Teams #3

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Anpassungsfähigkeit & schonungslose Offenheit – Erfolgreiche agile Teams #4