New Learning heute für das New Work von morgen – mit Angelika Weis

„Menschen wollen in ihrer Weiterentwicklung Selbstwirksamkeit und einen Sinn erfahren und Verantwortung übernehmen!“ – das ist das Verständnis, mit dem Angelika Weis als Lernbegleiterin in ihren Lehraufträgen an der Universität Hamburg den Studierenden unter anderem das Thema New Work zugänglich macht. Ssonja Peter spricht mit Angelika Weis am Beispiel eines Uniseminars darüber, wie intrinsische Motivation den Unterschied zwischen klassischer Lehre und neuem Lernen ausmacht und wie sich dies auf die Wirtschaftswelt auswirken kann.

Angelika Weis ist Gründerin von Arbeitsliebe.jetzt und als selbständige Beraterin, Trainerin und Coach in den Bereichen New Work/New Learning, Agilität und Diversity Management tätig. Als Bildungs- und Erziehungswissenschaftlerin lehrt sie an der Universität Hamburg zu ihren Herzensthemen.

Musikalisches Intro: Easy Lemon 30 Second von Kevin MacLeod unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz “Namensnennung 4.0”.
Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-free/index.html?isrc=USUAN1200078 Künstler: http://incompetech.com/

Geschrieben von

Ssonja Peter Ssonja Peter

Team member profile

TEILE DIESEN BEITRAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.