Team Spirit stärken - "Magic Moments" gezielt nutzen

Team Spirit, Teamgeist, ist für jedes Team, und jeden, der in Teams eine besondere Funktion bekleidet, etwas außerordentlich Erstrebenswertes. "Teamgeist ist eine starke Form des Wir-Gefühls, die sich im Gegensatz zum bloßen Wir-Gefühl in gegenseitiger Unterstützung der Gruppenmitglieder ausdrückt, während das Gruppengefühl lediglich vom gemeinsamen Ziel getragen wird." (Zitat Wikipedia) Man kann zweifellos davon ausgehen, dass ein vorhandener Teamgeist Elemente wie Motivation, Leistungsbereitschaft und Klima positiv beeinflusst und dass damit ein synergievoller Output des Teams gefördert wird. Gerade in Scrum-Teams, in denen ein hohes Maß an Kooperation, Kommunikation und Selbstorganisation zwingend ist, stellt sich somit die Frage, wie Teamgeist durch Teamentwicklung gefördert werden kann.Teamentwickler können als spannendes Element sogenannte "Magic Moments" gezielt einsetzen, um aktiv den Team Spirit zu gestalten. "Bei Magic Moments handelt es sich um Phänomene im Zusammenspiel von Gruppendynamik und Arbeitsebene, die sprunghaft zu einer neuen Prozessqualität führen können." (C. Nowak, E. Neubert- Liehm)*„Magic Moments“ haben zum einen den wunderbaren Vorteil, dass sie in der Regel spontan in der Teamdynamik und im Arbeitsprozess in Erscheinung treten. Sie können aber zum Beispiel auch in Workshops "inszeniert" werden. "Magic Moments" haben einen ganzheitlichen Charakter, sie sprechen also Ratio, Emotionen und sogar körperliche Aspekte (z.B. Gänsehaut) in der Wahrnehmung von konkreten kollektiven Situationen an. Bewusste und unbewusste Erlebnisinformationen, Gedanken, Bilder und Szenen werden einerseits aktiviert, anderseits intensiv erlebt und perspektivisch abgespeichert. Und zwar sowohl individuell, als auch im kollektiven Teamgedächtnis und fördern so intensiv und nachhaltig das Gemeinsame im Sinne von Team Spirit.[caption id="attachment_30522" align="aligncenter" width="370"]

Beispiele für Magic Moments[/caption]Teamentwickler (SrumMaster, Manager, Product Owner) brauchen eine sensible und differenzierte Wahrnehmung und Beobachtung, um "Magic Moments" zu erkennen und gezielt in den Team- und Arbeitsprozess einzubinden. Praktisch bedeutet das, das was auftaucht aufzugreifen und zu thematisieren. Gefühle und Erlebnisse wie Freude, Stolz, Euphorie, Aha-Erfahrungen usw. prägnant zu machen, zu intensivieren und ihnen Zeit und Raum zu geben. Diese Phänomene können im Alltag situativ auftauchen. Erfahrungsgemäß bieten alle gängigen Meetingformate in Scrum ideale Gelegenheiten. Bei der Gestaltung von Retrospektiven, Daily Scrums, Sprint Plannings, Estimation, Teamentwicklungsmeetings oder Change Management Workshops kann man mit kreativen, lebendigen Methoden und Techniken das Entstehen von "Magic Moments" fördern. Bilder, Symbole, Metaphern, Bodenanker, Rollenspiele, Outdoor-Aktivitäten etc. sind dafür ein gutes Ausgangsmaterial. Wichtig dabei: Das Team steht im Mittelpunkt, der Teamentwickler nimmt sich zurück. Jedes Team reagiert anders und nur das Team als Kollektiv kann letztlich entscheiden, was es als „Magic Moment“ empfindet und wie es damit umgehen will. Der Teamentwickler fungiert konsequent in der Rolle als Moderator und Feedbackgeber, evtl. auch vorsichtig als „Verstärker“.TIPP: Lernen, wie man den Team Spirit stärken kann - im Training "TeamDevelopment" mit Dieter Rösner

Agile Toolbox
Scrum
Scrum Meetings
ScrumMaster-Praxistipps
Team
Dieter Rösner
February 19, 2013

Table of content

Diesen Beitrag teilen

Das könnte auch interessant sein:

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Warum macht ihr eigentlich kein SAFe?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Transformation

FRAGE: Was kostet eine agile Transformation?

Agile Management
Agile Organization
Agile Toolbox
Leadership
Agiles Lernen

FRAGE: Welche Rolle spielt Training?

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Wer sind die Top 10 agilen Unternehmensberatungen?

Agile Management
Agile Organization
Agile Tools
Agiles Management
Leadership

FRAGE: Wie viel bringt die Investition? Was ist der Business Case dahinter?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Führung

FRAGE: Welche sind häufige Herausforderungen, die ihr beim Kunden löst?

Agile Management
Agile Organization

FRAGE: Warum sollten wir mit borisgloger arbeiten?

Agile Management
Agile Organization
Agiles Management
Transformation

FRAGE: Wie viel kostet eine Beratung und ist es wirklich rentabel bei borisgloger?

Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Projektmanagement

The Lie Behind the Parable of the Golf Balls and the Jar

Video
Change
Digitale Transformation
Hardware
Agile Organization

Agile in Industrial Automation: The Digital Transformation of Yokogawa

Versicherung
Neues Arbeiten
Führung
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Kundenzentrierte Versicherung: Kann ein agiles Projekt die Organisation retten?

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Agilität in den Vertrieb bringen – für Versicherer sinnvoll

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Agile Toolbox
Produktentwicklung

BizDevOps in der Versicherungsbranche – Wie multidisziplinäre Teams wirklich besetzt sein sollten

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Neues Arbeiten
Meetings

Undercover Agile für Versicherer: 5 agile Praktiken für Ihr klassisches IT-Projekt

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

IT-Projekte in der Versicherungsbranche – Das Rennen um die Time-to-Market

Team
Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills

Umgang mit Fehlern & Diversität – Erfolgreiche agile Teams #2

Team
Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Produktentwicklung

Das Geheimrezept von High-Performance-Teams

Team
Arbeiten bei borisgloger consulting
Agile Prinzipien
Freiwilligkeit
Selbstorganisation

Konsent und offene Wahl: 2 Prinzipien aus der Soziokratie, die jedes agile Team gebrauchen kann

Team
Neues Arbeiten
Meetings
Social Skills

Der agile Adventkalender

Team
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps
Agile Prinzipien

Selbstorganisation der Teams fördern: Ask the team!

Team
Agile Toolbox
Design Thinking

Who Recognizes the Truly Good Ideas?

Team
Agile Organization
Transformation

Pizza Is Not Dead, and Neither Is Agility

Scrum4Schools
Neues Arbeiten
Führung
Life
Social Skills

Trauen wir unseren Kindern mehr zu – auch in der Schule!

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen
Neues Arbeiten
Remote Arbeiten

Eine Scrum4Schools-Projekt-Rückschau mit Physiklehrer Ivan Topic

Scrum4Schools
Mehr Formate
Interview
Nachhaltigkeit

Mit Scrum4Schools dem Weltraum auf der Spur

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen

Scrum4Schools - ein Projekt nimmt Fahrt auf

Scrum4Schools
Agile Schulentwicklung
Agile Toolbox

Technik im Alltag - Scrum4Schools zu Gast in Langenzersdorf

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum
Scrum-Begriffe
ScrumMaster-Praxistipps

Sprechen Sie Agile? Den klassischen Projektplan in die agile Welt überführen

Projektmanagement
Agiles Management
Agile Toolbox
Scrum
Enterprise Scrum

Das Management in Scrum

Projektmanagement
Change
Digitale Transformation

Agilität in der Logistik oder: Liefern wie Amazon

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum

Meilensteine und Scrum

Portfoliomanagement
Project management

Too many projects? Portfolio management simplified

Neues Arbeiten
Mehr Formate
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Wie agiles Arbeiten die Kommunikation aus der Selbstverständlichkeit holt

Neues Arbeiten
Change
Agiles Lernen
Mehr Formate
Audio

New Learning heute für das New Work von morgen – mit Angelika Weis

Neues Arbeiten
Change
Soziale Innovation

New Work Experience 2019 – ein Erfahrungsbericht

Neues Arbeiten
Audit
Change

Agil im Audit: das Starter-Kit

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum4Schools
Agile Prinzipien

Scrum4Schools: Lernen für die Zukunft

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Meetings
Retrospektive

Arbeiten wir uns gesund!

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps

Who should be in (agile) HR?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Glauben Sie an die Seele Ihrer Firma?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Product Owner
ScrumMaster-Praxistipps

Produktivität auf Irrwegen: "Führen wir schnell mal Scrum ein!"

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freiwilliges Teilen von Wissen – Erfolgreiche agile Teams #5

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Doing vs. Being Agile – Erfolgreiche agile Teams #1

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freude bei der Arbeit & Sustainable Pace – Erfolgreiche agile Teams #3

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Anpassungsfähigkeit & schonungslose Offenheit – Erfolgreiche agile Teams #4