Wissen ist ein Raum

Vor Kurzem wurde ich von einer Kollegin auf einen Artikel aufmerksam gemacht: "From Knowledge-Creation to the Perfecting of Action: Tao, Basho and Pure Experience as the Ultimate Ground of Knowing" von Robert Chia, Professor an der University of Glasgow mit 16 Jahren Industrieerfahrung.In seinem Artikel verfolgt Professor Chia die Hintergründe zwischen den unterschiedlichen Denkweisen in der westlichen und fernöstlichen Welt. Seine Argumentation lautet, dass wir im Westen durch den Einfluss von Philosophen und die Entwicklung einer buchstabenbasierten Sprache sehr stark den retrospektiven Erklärungsmodellen verhaftet sind: Wir versuchen, die Zukunft aus der Vergangenheit abzuleiten und suchen also kausale Wirkungszusammenhänge.Die bildhafte Sprache der Länder des fernen Ostens deutet hingegen das an, was hinter den Bildern steckt, aber nicht klar fassbar ist. Man versucht das Unfassbare durch beispielhafte Beschreibung erfahrbar zu machen. Dementsprechend sei man dort stärker auf die direkte Wissensvermittlung zwischen Lehrer und Schüler aus. In den Kampfsportarten und -künsten wird sogar explizit die Wissensvermittlung in schriftlicher Form verweigert. Wahre Wissensvermittlung kann nur durch ein konstantes Lehrer-Schüler-Verhalten erreicht werden.Warum ist das jetzt für mich beziehungsweise im agilen Kontext interessant? Ich für meinen Teil mache in meinen Reflektionen immer wieder die Erfahrung, dass es eine tiefere Ebene des Wissensaustauschs zwischen Personen zu geben scheint, die über den Gehalt der geschriebenen Information hinausgeht. Dabei gilt es, Informationen von Wissen/Erkenntnis zu trennen. Ich stelle immer wieder fest, dass ich zwar Bücher, Artikel etc. lesen kann, um den Inhalt logisch abzuspeichern, aber interessanterweise kommt die Erkenntnis und das tatsächliche Verstehen eher im direkten Kontakt mit den Personen zustande, die diese Information geschrieben haben. Ein Beispiel: Ich hatte am Anfang meines Consultantdaseins früh das „Was“ des Product Owners und das „Wie“ des Dev-Teams gelernt. Aber immer wieder hatte ich in der Realität das Problem, das eine vom anderen zu trennen. Bei genauerer Betrachtung schienen mir die beiden Begriffe austauschbar zu sein. Geändert hat es sich erst, als ich Boris im Seminar "Selbstorganisation braucht Führung" zuhörte. Ohne über die Thematik gesprochen zu haben, ging ich zurück in meinen Consultingalltag und differenzierte das Was und das Wie ganz eindeutig. Verblüfft reflektierte ich diese Erkenntnis und kam immer nur zu dem Schluss, dass es irgendwann im Seminar Klick gemacht haben musste. Das Thema war zwar als Information in mir gespeichert, aber füllte sich jetzt mit Sinn und Verstehen.Diese Erfahrung mache ich oft und ich habe nach einer Erklärung dafür gesucht, wie so etwas möglich ist. Der japanische Philosoph Nishida beschreibt die Existenz sogenannter „Basho-Räume“ der Wissensvermittlung. Vereinfacht gesagt entsteht zwischen Personen immer ein Raum, in dem Informationen auf mehreren Ebenen ausgetauscht werden. Wichtig ist die Erkenntnis: Eine dieser Personen muss das Wissen verinnerlicht haben, wenn wir Neues lernen wollen.Sollten Sie also bereits versucht haben, Scrum zu implementieren und das Gefühl haben, nicht weiter zu kommen, liegt es nicht unbedingt an der Methode. Möglicherweise liegt es eher daran, dass niemand in Ihrer Umgebung die Prinzipien von Scrum in tieferem Ausmaß versteht und dieses implizite Wissen auch weiterzugeben vermag.Egal, ob bei Scrum oder anderen Themen: Meine Empfehlung lautet, sich einen wirklichen Experten zu holen, der sich mit Ihnen und Ihrem Team zum Thema auseinandersetzt, um dieses tiefere Verständnis zu fördern. Auch wenn es teurer ist, sollte man sich direkt an die Autoren diverser Bücher wenden, denn jeder zwischengeschaltete Experte kann Ihnen nur so viel vermitteln, wie er selbst versteht.

Agile Toolbox
Scrum
bgloger-redakteur
September 3, 2015

Table of content

Diesen Beitrag teilen

Das könnte auch interessant sein:

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Warum macht ihr eigentlich kein SAFe?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Transformation

FRAGE: Was kostet eine agile Transformation?

Agile Management
Agile Organization
Agile Toolbox
Leadership
Agiles Lernen

FRAGE: Welche Rolle spielt Training?

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Wer sind die Top 10 agilen Unternehmensberatungen?

Agile Management
Agile Organization
Agile Tools
Agiles Management
Leadership

FRAGE: Wie viel bringt die Investition? Was ist der Business Case dahinter?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Führung

FRAGE: Welche sind häufige Herausforderungen, die ihr beim Kunden löst?

Agile Management
Agile Organization

FRAGE: Warum sollten wir mit borisgloger arbeiten?

Agile Management
Agile Organization
Agiles Management
Transformation

FRAGE: Wie viel kostet eine Beratung und ist es wirklich rentabel bei borisgloger?

Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Projektmanagement

The Lie Behind the Parable of the Golf Balls and the Jar

Video
Change
Digitale Transformation
Hardware
Agile Organization

Agile in Industrial Automation: The Digital Transformation of Yokogawa

Versicherung
Neues Arbeiten
Führung
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Kundenzentrierte Versicherung: Kann ein agiles Projekt die Organisation retten?

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Agilität in den Vertrieb bringen – für Versicherer sinnvoll

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Agile Toolbox
Produktentwicklung

BizDevOps in der Versicherungsbranche – Wie multidisziplinäre Teams wirklich besetzt sein sollten

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Neues Arbeiten
Meetings

Undercover Agile für Versicherer: 5 agile Praktiken für Ihr klassisches IT-Projekt

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

IT-Projekte in der Versicherungsbranche – Das Rennen um die Time-to-Market

Team
Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills

Umgang mit Fehlern & Diversität – Erfolgreiche agile Teams #2

Team
Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Produktentwicklung

Das Geheimrezept von High-Performance-Teams

Team
Arbeiten bei borisgloger consulting
Agile Prinzipien
Freiwilligkeit
Selbstorganisation

Konsent und offene Wahl: 2 Prinzipien aus der Soziokratie, die jedes agile Team gebrauchen kann

Team
Neues Arbeiten
Meetings
Social Skills

Der agile Adventkalender

Team
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps
Agile Prinzipien

Selbstorganisation der Teams fördern: Ask the team!

Team
Agile Toolbox
Design Thinking

Who Recognizes the Truly Good Ideas?

Team
Agile Organization
Transformation

Pizza Is Not Dead, and Neither Is Agility

Scrum4Schools
Neues Arbeiten
Führung
Life
Social Skills

Trauen wir unseren Kindern mehr zu – auch in der Schule!

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen
Neues Arbeiten
Remote Arbeiten

Eine Scrum4Schools-Projekt-Rückschau mit Physiklehrer Ivan Topic

Scrum4Schools
Mehr Formate
Interview
Nachhaltigkeit

Mit Scrum4Schools dem Weltraum auf der Spur

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen

Scrum4Schools - ein Projekt nimmt Fahrt auf

Scrum4Schools
Agile Schulentwicklung
Agile Toolbox

Technik im Alltag - Scrum4Schools zu Gast in Langenzersdorf

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum
Scrum-Begriffe
ScrumMaster-Praxistipps

Sprechen Sie Agile? Den klassischen Projektplan in die agile Welt überführen

Projektmanagement
Agiles Management
Agile Toolbox
Scrum
Enterprise Scrum

Das Management in Scrum

Projektmanagement
Change
Digitale Transformation

Agilität in der Logistik oder: Liefern wie Amazon

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum

Meilensteine und Scrum

Portfoliomanagement
Project management

Too many projects? Portfolio management simplified

Neues Arbeiten
Mehr Formate
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Wie agiles Arbeiten die Kommunikation aus der Selbstverständlichkeit holt

Neues Arbeiten
Change
Agiles Lernen
Mehr Formate
Audio

New Learning heute für das New Work von morgen – mit Angelika Weis

Neues Arbeiten
Change
Soziale Innovation

New Work Experience 2019 – ein Erfahrungsbericht

Neues Arbeiten
Audit
Change

Agil im Audit: das Starter-Kit

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum4Schools
Agile Prinzipien

Scrum4Schools: Lernen für die Zukunft

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Meetings
Retrospektive

Arbeiten wir uns gesund!

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps

Who should be in (agile) HR?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Glauben Sie an die Seele Ihrer Firma?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Product Owner
ScrumMaster-Praxistipps

Produktivität auf Irrwegen: "Führen wir schnell mal Scrum ein!"

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freiwilliges Teilen von Wissen – Erfolgreiche agile Teams #5

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Doing vs. Being Agile – Erfolgreiche agile Teams #1

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freude bei der Arbeit & Sustainable Pace – Erfolgreiche agile Teams #3

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Anpassungsfähigkeit & schonungslose Offenheit – Erfolgreiche agile Teams #4