Best of Boris Gloger und wie man ihn interpretiert

Habt ihr euch schon immer gefragt, was Boris Gloger so besonders macht? Wir wollen euch darauf eine Antwort geben und daher haben wir, 11 Consultants, an einem Computer mobgebloggt. Ganz nach dem uneitlen Motto: „All the brilliant minds, working together on the same thing, at the same time, in the same space, and at the same computer.” Wir haben uns eine Stunde Zeit genommen, um für euch die besten Zitate von Boris aufzubereiten. Denn jede Aufgabe braucht so lange, wie man ihr gibt (Parkinson Law).„Es braucht immer drei Sprints.“Ein frisch zusammengestelltes Team braucht immer drei Sprints, bis es stabil performt. In diesen drei Sprints muss dafür gesorgt werden, dass das Umfeld und das Team konstant bleiben. Immer. Wenn das nicht der Fall ist, zurück auf Start.„Keine Gläser auf dem Boden.“Murphy´s Law.„Die Realität ändern, statt mit ihr umzugehen.“Das ist eine unserer Grundüberzeugungen und Daseinsberechtigung. Ein Team, das sich „continuous learning“ auf die Fahnen schreibt, muss in der Lage sein, den Status quo ständig herauszufordern.„Totale Erschöpfung kann ein Zeichen von Widerstand sein.“Wenn man beispielsweise aus einem Meeting völlig erschöpft herauskommt, kann dies ein Zeichen für inneren Widerstand gegenüber dem Erfahrenen sein.„Jeder Coach braucht einen eigenen Coach.“Musiker, Spitzensportler und Therapeuten, die Höchstleistungen erbringen wollen, brauchen einen Coach, der ihnen hilft, zu reflektieren und sich ständig weiterzuentwickeln.„Ich habe keinen Bock mehr, mit Leuten zu arbeiten, die keine Lust darauf haben.“Wir leben in unserem Unternehmen und in unseren Projekten extrem das Prinzip der Freiwilligkeit. Wir möchten den Wandel mit den Menschen herbeiführen, die Lust darauf haben, sich ständig weiterzuentwickeln. Dies basiert auf unseren Erfahrungen, dass Change erfolgreicher ist, wenn die beteiligten Menschen freiwillig daran teilnehmen.„ Scrum heißt, schneller, besser und günstiger Produkte zu liefern.“Ja eh. (Deutsch: Is’ so.)„Ich kann nur erkennen, was ich selbst schon weiß.“Es gibt einen indigenen Stamm in Südamerika, der über 200 Grüntöne unterscheiden kann. Ein normaler Europäer könnte die 200 Grüntöne nie unterscheiden, es sei denn, die Farbabstufungen werden ihm beigebracht. Ein anderer Aspekt dieses Zitats ist: Positive und negative Eigenschaften, die mir an anderen besonders auffallen, trage ich auch in mir.„Wieviel kostet es? Genauso viel wie letztes Mal, plus 20%!“Wenn Sie sich fragen, wie viel Ihr Projekt kosten wird – jetzt wissen Sie es!„Software benutzt den Entwickler, um sich weiterzuentwickeln.“Ergibt Sinn. Freie Interpretation nach Luhmann.„Einfach machen.“Experimentieren ist die schnellste Art, um Feedback zu generieren und zu lernen. Ein Produkt wird nicht perfekt geboren/geplant, sondern entwickelt sich anhand des User-Feedbacks.„Community building first, decision making second.”Nach diesem Motto sollte jedes neue Team oder Projekt aufgesetzt werden.„Was macht das mit dir? Wie fühlst du dich? (Gut ist kein Gefühl)“Das ist eine Frage zur Reflexion, beispielsweise für die Kreisarbeit. So humorig diese Frage nach dem 100. Mal wirkt, so hat sie doch ihren Sinn.Im Sinne dieses letzten Zitats aus unserem kleinen Potpourri stellen wir nach eineinhalb Stunden fest, dass die Timebox zwar gesprengt wurde, wir aber eine Menge Spaß beim Mobbloggen hatten und alle Kollegen eine neue Erfahrung gemacht haben.The only way to do it, is to do it.Euer BlogmobAndra, Coco, Ella, Sandra, Andreas, Bernd, Carsten, David, Dennis, Marcus und Michaelhttps://youtu.be/VjLa4WZwYI8

Arbeiten bei borisgloger consulting
Ellen Thonfeld
January 16, 2017

Table of content

Diesen Beitrag teilen

Das könnte auch interessant sein:

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Warum macht ihr eigentlich kein SAFe?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Transformation

FRAGE: Was kostet eine agile Transformation?

Agile Management
Agile Organization
Agile Toolbox
Leadership
Agiles Lernen

FRAGE: Welche Rolle spielt Training?

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Wer sind die Top 10 agilen Unternehmensberatungen?

Agile Management
Agile Organization
Agile Tools
Agiles Management
Leadership

FRAGE: Wie viel bringt die Investition? Was ist der Business Case dahinter?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Führung

FRAGE: Welche sind häufige Herausforderungen, die ihr beim Kunden löst?

Agile Management
Agile Organization

FRAGE: Warum sollten wir mit borisgloger arbeiten?

Agile Management
Agile Organization
Agiles Management
Transformation

FRAGE: Wie viel kostet eine Beratung und ist es wirklich rentabel bei borisgloger?

Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Projektmanagement

The Lie Behind the Parable of the Golf Balls and the Jar

Video
Change
Digitale Transformation
Hardware
Agile Organization

Agile in Industrial Automation: The Digital Transformation of Yokogawa

Versicherung
Neues Arbeiten
Führung
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Kundenzentrierte Versicherung: Kann ein agiles Projekt die Organisation retten?

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Agilität in den Vertrieb bringen – für Versicherer sinnvoll

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Agile Toolbox
Produktentwicklung

BizDevOps in der Versicherungsbranche – Wie multidisziplinäre Teams wirklich besetzt sein sollten

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Neues Arbeiten
Meetings

Undercover Agile für Versicherer: 5 agile Praktiken für Ihr klassisches IT-Projekt

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

IT-Projekte in der Versicherungsbranche – Das Rennen um die Time-to-Market

Team
Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills

Umgang mit Fehlern & Diversität – Erfolgreiche agile Teams #2

Team
Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Produktentwicklung

Das Geheimrezept von High-Performance-Teams

Team
Arbeiten bei borisgloger consulting
Agile Prinzipien
Freiwilligkeit
Selbstorganisation

Konsent und offene Wahl: 2 Prinzipien aus der Soziokratie, die jedes agile Team gebrauchen kann

Team
Neues Arbeiten
Meetings
Social Skills

Der agile Adventkalender

Team
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps
Agile Prinzipien

Selbstorganisation der Teams fördern: Ask the team!

Team
Agile Toolbox
Design Thinking

Who Recognizes the Truly Good Ideas?

Team
Agile Organization
Transformation

Pizza Is Not Dead, and Neither Is Agility

Scrum4Schools
Neues Arbeiten
Führung
Life
Social Skills

Trauen wir unseren Kindern mehr zu – auch in der Schule!

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen
Neues Arbeiten
Remote Arbeiten

Eine Scrum4Schools-Projekt-Rückschau mit Physiklehrer Ivan Topic

Scrum4Schools
Mehr Formate
Interview
Nachhaltigkeit

Mit Scrum4Schools dem Weltraum auf der Spur

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen

Scrum4Schools - ein Projekt nimmt Fahrt auf

Scrum4Schools
Agile Schulentwicklung
Agile Toolbox

Technik im Alltag - Scrum4Schools zu Gast in Langenzersdorf

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum
Scrum-Begriffe
ScrumMaster-Praxistipps

Sprechen Sie Agile? Den klassischen Projektplan in die agile Welt überführen

Projektmanagement
Agiles Management
Agile Toolbox
Scrum
Enterprise Scrum

Das Management in Scrum

Projektmanagement
Change
Digitale Transformation

Agilität in der Logistik oder: Liefern wie Amazon

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum

Meilensteine und Scrum

Portfoliomanagement
Project management

Too many projects? Portfolio management simplified

Neues Arbeiten
Mehr Formate
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Wie agiles Arbeiten die Kommunikation aus der Selbstverständlichkeit holt

Neues Arbeiten
Change
Agiles Lernen
Mehr Formate
Audio

New Learning heute für das New Work von morgen – mit Angelika Weis

Neues Arbeiten
Change
Soziale Innovation

New Work Experience 2019 – ein Erfahrungsbericht

Neues Arbeiten
Audit
Change

Agil im Audit: das Starter-Kit

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum4Schools
Agile Prinzipien

Scrum4Schools: Lernen für die Zukunft

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Meetings
Retrospektive

Arbeiten wir uns gesund!

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps

Who should be in (agile) HR?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Glauben Sie an die Seele Ihrer Firma?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Product Owner
ScrumMaster-Praxistipps

Produktivität auf Irrwegen: "Führen wir schnell mal Scrum ein!"

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freiwilliges Teilen von Wissen – Erfolgreiche agile Teams #5

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Doing vs. Being Agile – Erfolgreiche agile Teams #1

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freude bei der Arbeit & Sustainable Pace – Erfolgreiche agile Teams #3

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Anpassungsfähigkeit & schonungslose Offenheit – Erfolgreiche agile Teams #4