Das andere Ende der Leitung: Scrum in verteilten Teams

Verteilte Teams passieren nicht. Sie entstehen, weil das Management festgestellt hat, dass erforderliches KnowHow nicht an einem Ort versammelt ist oder an einem anderen Standort günstiger zu bekommen ist. Wir müssen unser Team also dezentral organisieren. Nachdem wir uns im ersten Schritt mit der Kommunikation in verteilten Teams befasst haben, können wir uns nun daran machen, das Projektmanagement zu organisieren.

Warum bietet sich Scrum für die Organisation verteilter Teams an?

Am Ende jedes erfolgreichen Teambuilding-Prozesses steht ein gemeinsam geteiltes und verinnerlichtes Ziel. Im Scrum-Umfeld verbinden wir dieses gemeinsame Ziel in erster Linie mit dem Artefakt der Vision und mit dem agilen Wert des Commitments. Die Vision sollte bereits auf strategischer Ebende schnell, klar und deutlich verbreitet und laufend erneuert werden. Auf Sprint-Ebene ist das Commitment zu einem gemeinsamen Ziel das erste integrative Element. Es hilft dem Team, sich auf die Aufgaben des kommenden Sprints zu konzentrieren.Scrum setzt auch im Verlauf des Sprints auf mehrere integrative Effekte. Wie bereits erwähnt ist das Peer Working ein effektiver Weg der Zusammenarbeit. Hier geht es aber nicht nur um den angesprochenen Vertrauensaustausch. Wenn es den Teamspirit stärkt, Checklisten abzuhaken hilft es uns erst recht, dieses Erfolgserlebnis zu teilen. Apropos: (Miss-)Erfolg ist der abschließende integrative Teil unserer Arbeit. Das Erreichen eines gemeinsamen Ziels kann uns als Team bestärken, Lohn für unsere Mühen sein. Ebenso kann gemeinsamer Leidensdruck Auslöser für Veränderung und Verbesserung sein.

Be part of it!

Spätestens wenn Sie versuchen, Magic Estimation mit einem verteilten Team zu spielen, werden Sie herausfinden, dass die Integration von Menschen, die sich nicht in einem Raum befinden, recht kompliziert sein kann. Hier gibt es verschiedenste Lösungsansätze, die je nach Teamsetting umgesetzt werden können. Zum Beispiel

  • kann der ScrumMaster als Hand und Auge eines Teammitgliedes dienen oder
  • Remote-Kollegen können ihren Beitrag im Meeting leisten, indem sie Fragen zu unklaren User Storys direkt in ein digitales Backlog notieren.

Spätestens, wenn Sie ein großteils verteiltes Team betreuen, müssen Sie sich als ScrumMaster über eine vollkommen digital spielbare Variante der Magic Estimation Gedanken machen. Egal, um welches Meeting oder welchen Arbeitsschritt es sich handelt, die zwei wichtigsten Anforderungen sind dabei, dass

  • die Umsetzung an Setting und Fortschritt des Teams angepasst ist und
  • die Remote-Kollegen einen wertschaffenden Beitrag zur Teamleistung erbringen können.

Remote. Ein Problem, das wir letzten Endes alle kennen.

Ihr Scrum-Team ist an einem Standort zusammengefasst? Herzlichen Glückwunsch! Sie werden sich im Rahmen der Zusammenarbeit gewisse Abstimmungsarbeit sparen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie die oben genannten Grundsätze nicht beachten sollten. Irgendwie ist nämlich jedes Team verteilt. Wenn wir von Scrum sprechen, meinen wir die kontrollierte Zusammenarbeit von verschiedenen (Interessen-)Gruppen, den Rollen. Ich habe schon verschiedenste Unternehmen und Teams gesehen: Eine Konstellation, in der der operative Kern, externe Zulieferer, Management, Kunden und User nicht verteilt waren, habe ich dabei noch nie beobachtet. Die zugrundeliegenden Probleme können dabei durchaus die gleichen sein wie bei einem verteilten Scrum-Team. Somit betrifft uns das Problem des verteilten Teams doch irgendwie alle. Machen wir uns das bewusst und agieren wir dementsprechend. So können wir uns wieder ein klein wenig verbessern.

Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps
Team
bgloger-redakteur
October 1, 2015

Table of content

Diesen Beitrag teilen

Das könnte auch interessant sein:

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Warum macht ihr eigentlich kein SAFe?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Transformation

FRAGE: Was kostet eine agile Transformation?

Agile Management
Agile Organization
Agile Toolbox
Leadership
Agiles Lernen

FRAGE: Welche Rolle spielt Training?

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Wer sind die Top 10 agilen Unternehmensberatungen?

Agile Management
Agile Organization
Agile Tools
Agiles Management
Leadership

FRAGE: Wie viel bringt die Investition? Was ist der Business Case dahinter?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Führung

FRAGE: Welche sind häufige Herausforderungen, die ihr beim Kunden löst?

Agile Management
Agile Organization

FRAGE: Warum sollten wir mit borisgloger arbeiten?

Agile Management
Agile Organization
Agiles Management
Transformation

FRAGE: Wie viel kostet eine Beratung und ist es wirklich rentabel bei borisgloger?

Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Projektmanagement

The Lie Behind the Parable of the Golf Balls and the Jar

Video
Change
Digitale Transformation
Hardware
Agile Organization

Agile in Industrial Automation: The Digital Transformation of Yokogawa

Versicherung
Neues Arbeiten
Führung
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Kundenzentrierte Versicherung: Kann ein agiles Projekt die Organisation retten?

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Agilität in den Vertrieb bringen – für Versicherer sinnvoll

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Agile Toolbox
Produktentwicklung

BizDevOps in der Versicherungsbranche – Wie multidisziplinäre Teams wirklich besetzt sein sollten

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Neues Arbeiten
Meetings

Undercover Agile für Versicherer: 5 agile Praktiken für Ihr klassisches IT-Projekt

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

IT-Projekte in der Versicherungsbranche – Das Rennen um die Time-to-Market

Team
Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills

Umgang mit Fehlern & Diversität – Erfolgreiche agile Teams #2

Team
Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Produktentwicklung

Das Geheimrezept von High-Performance-Teams

Team
Arbeiten bei borisgloger consulting
Agile Prinzipien
Freiwilligkeit
Selbstorganisation

Konsent und offene Wahl: 2 Prinzipien aus der Soziokratie, die jedes agile Team gebrauchen kann

Team
Neues Arbeiten
Meetings
Social Skills

Der agile Adventkalender

Team
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps
Agile Prinzipien

Selbstorganisation der Teams fördern: Ask the team!

Team
Agile Toolbox
Design Thinking

Who Recognizes the Truly Good Ideas?

Team
Agile Organization
Transformation

Pizza Is Not Dead, and Neither Is Agility

Scrum4Schools
Neues Arbeiten
Führung
Life
Social Skills

Trauen wir unseren Kindern mehr zu – auch in der Schule!

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen
Neues Arbeiten
Remote Arbeiten

Eine Scrum4Schools-Projekt-Rückschau mit Physiklehrer Ivan Topic

Scrum4Schools
Mehr Formate
Interview
Nachhaltigkeit

Mit Scrum4Schools dem Weltraum auf der Spur

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen

Scrum4Schools - ein Projekt nimmt Fahrt auf

Scrum4Schools
Agile Schulentwicklung
Agile Toolbox

Technik im Alltag - Scrum4Schools zu Gast in Langenzersdorf

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum
Scrum-Begriffe
ScrumMaster-Praxistipps

Sprechen Sie Agile? Den klassischen Projektplan in die agile Welt überführen

Projektmanagement
Agiles Management
Agile Toolbox
Scrum
Enterprise Scrum

Das Management in Scrum

Projektmanagement
Change
Digitale Transformation

Agilität in der Logistik oder: Liefern wie Amazon

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum

Meilensteine und Scrum

Portfoliomanagement
Project management

Too many projects? Portfolio management simplified

Neues Arbeiten
Mehr Formate
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Wie agiles Arbeiten die Kommunikation aus der Selbstverständlichkeit holt

Neues Arbeiten
Change
Agiles Lernen
Mehr Formate
Audio

New Learning heute für das New Work von morgen – mit Angelika Weis

Neues Arbeiten
Change
Soziale Innovation

New Work Experience 2019 – ein Erfahrungsbericht

Neues Arbeiten
Audit
Change

Agil im Audit: das Starter-Kit

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum4Schools
Agile Prinzipien

Scrum4Schools: Lernen für die Zukunft

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Meetings
Retrospektive

Arbeiten wir uns gesund!

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps

Who should be in (agile) HR?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Glauben Sie an die Seele Ihrer Firma?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Product Owner
ScrumMaster-Praxistipps

Produktivität auf Irrwegen: "Führen wir schnell mal Scrum ein!"

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freiwilliges Teilen von Wissen – Erfolgreiche agile Teams #5

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Doing vs. Being Agile – Erfolgreiche agile Teams #1

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freude bei der Arbeit & Sustainable Pace – Erfolgreiche agile Teams #3

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Anpassungsfähigkeit & schonungslose Offenheit – Erfolgreiche agile Teams #4