Suchergebnisse

Results 31 - 40 of 65 Page 4 of 7
Results per-page: 10 | 20 | 50 | 100

Der Gehaltsprozess bei borisgloger: das Beurteilungssystem in einem agilen Unternehmen

     Posted on: 07.11.2018

Boris, unser Gründer und Geschäftsführer, hatte keine Lust mehr. Er empfand es als belastend, zeitraubend und nicht wirklich agil, dass er über das Gehalt seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheiden sollte. Jedes Jahr aufs Neue kamen sie auf ihn zu und baten um eine Gehaltserhöhung. Während der Kollege oder die Kollegin im Gehaltsgespräch darlegte, weshalb eine Gehaltserhöhung angemessen wäre, mimte Boris den Gegenpart und erörterte, wie er oder sie sich entwickeln müsste, um das verlangte Gehalt zu verdienen. Man traf sich mehr oder weniger in der Mitte und selten waren beide Seiten wirklich zufrieden. Es müsste doch einen anderen Weg geben, um die Gehälter festzulegen. „Ask the team“, dachte sich Boris. Weshalb sollten sich seine Leute nicht selbst Gedanken über dieses komplexe Thema machen und ein Beurteilungssystem entwickeln, durch das sich die Gehälter am Nutzen der jeweiligen Person für das Unternehmen ableiten ließ. Die Gehaltsgilde von borisgloger consulting war geboren. Gehalt,…

Lean Coffee – der Koffeinkick für Ihre Meetings

     Posted on: 26.09.2018

Morgens, halb zehn in Deutschland. Ein freundlicher Blick von Kollegen, ein leckerer Cappuccino und eine quadratische Waffel mit Milchcreme, Schokolade und Haselnüssen. Großartig – ich bin dabei! Morgens, halb zehn in Deutschland. Für die meisten in den Büros zwischen Flensburg und Füssen bedeutet dies eher Regelkommunikation, Statusmeeting oder Abstimmungstermin. Im besten Fall gibt es eine Agenda, die dem Termin eine Struktur geben soll – ziemlich fremdbestimmt, aber immerhin. Im schlimmsten Fall gibt es keine Agenda, die Teilnehmer kommen unvorbereitet und einige sind erst Minuten nachdem die Türe geschlossen wurde wirklich präsent. Wenn das die Realität ist, warum dann nicht damit…

OKR

     Posted on: 24.09.2018

  OKR – Objectives and Key Results OKR ist ein strukturgebendes Management-Framework, mit dem Sie unternehmensweit strategische Ziele definieren, Ihre Organisation auf diese Ziele ausrichten und messbare Ergebnisse erreichen können. Dieser Prozess geht über die Führungsebene hinaus und bezieht die Mitarbeiter mit ein. Der positive Nebeneffekt: OKR führt zu einer Verbesserung der allgemeinen Kommunikation und zu mehr Transparenz. Die Stärken von OKR: Unternehmensziele konkret gestaltenKooperation und Fokus mit gemeinsamer AusrichtungTransparenz und klare KommunikationObjektive Entscheidungsgrundlage durch Kennzahlen Wie wir Sie dabei unterstützen können: Das Formulieren von OKR kann gerade am Anfang herausfordernd sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ziele definieren, konkrete…

Holacracy

     Posted on: 24.09.2018

  Holacracy Als relativ neues Framework bietet Holacracy eine Alternative zur Top-down-Befehlskette des konventionellen Managements. Durch die dezentrale Verteilung von Entscheidungsmacht wird jeder Mitarbeiter in die Weiterentwicklung der Organisation eingebunden. Holacracy wurde vom Software-Entwickler Brian Robertson entwickelt, der das Framework nach zahlreichen Experimenten in seinem eigenen Unternehmen 2007 vorstellte. Die Macht der Kreise In einer Holokratie haben Mitarbeiter keine Positionen inne, sondern erfüllen Rollen, deren Verantwortungsbereiche klar definiert sind. Diese Rollen sind in selbstorganisierte Kreise strukturiert, die unterschiedliche Zwecke erfüllen und den höheren Kreisen untergeordnet sind. Entscheidungsfindung in Holacracy Ist Holokratie also ein demokratischer Ansatz? So ähnlich. Mitarbeiter treffen zwar…

bg Trainings

     Posted on: 24.09.2018

    Remote Trainings Wir unterstützen Sie mit unseren Trainings dabei, alle Herausforderungen des agilen Wandels auch REMOTE zu managen.    Public Remote Trainings: ScrumMaster powered by bg - Leipzig (07.-08-10. 2020) Remote Agile Sketching (09., 16. + 23.10.2020) Remote Product Owner powered by bg (21.-23.10.2020) und viele mehr...    Inhouse Remote Trainings: Agile Intro ScrumMaster Product Owner SM & PO Kombi Training Impediment Blaster Praxiswerkstatt Retrospektive und viele mehr...   Special Remote Trainings: Remote Collaboration Training OKR Champion Selbstorganisation braucht Führung Agile Audit Master Agiler Festpreis Agile Sketching und viele mehr... Jetzt anfragen Agiles Arbeiten im Team klappt selbst dann,…

Das agile Manifest als Handlungsleitlinie für eine agile Verwaltung

     Posted on: 22.08.2018

Große Veränderungen und radikale Umbrüche machen nicht vor den Amtsstuben der öffentlichen Verwaltung halt. Die großen gesellschaftlichen Umbrüche, die Herausforderungen des Mehrebenenystems aus EU, Bund, Ländern und Kommunen mit den daraus resultierenden Widersprüchen, die sich abzeichnenden Umbrüche durch technische Entwicklungen wie Digitalisierung, E-Mobilität oder einfach nur die Herausforderungen einer älter und bunter werdenden Gesellschaft sind nur einige der Themen, denen sich heute die öffentlichen Verwaltungen stellen müssen. Die öffentliche Verwaltung agiert daher in einem Umfeld mit hoher Komplexität, das zunehmend durch immer schneller Umbrüche gekennzeichnet ist. Das Unplanbare, das Unvorhersehbare wird zunehmend zum Normalzustand. Daher lässt sich Komplexität nicht im…

Agile

     Posted on: 01.08.2018

  Agile Frameworks Scrum zerlegt nicht den Prozess selbst in Sequenzen, sondern das Produkt in Einzelteile. Das Team kann so schon nach kurzer Zeit ein Minimum Viable Product vorlegen. Kanban hat viele Parallelen zu Scrum, setzt aber einen eher lockeren organisatorischen Rahmen und lässt offen, wie die Entwicklungsschritte im Konkreten aussehen. OKR ist ein strukturgebendes Management-Framework, mit dem Sie unternehmensweit strategische Ziele definieren und messbare Ergebnisse erreichen können. Unter Design Thinking verstehen wir ein kreatives Framework zur Ideenfindung, das zum einen auf Design-Methoden beruht und sich andererseits direkt am Nutzer orientiert. LeSS zielt darauf ab, Komplexität in großen Organisationen abzubauen…

Agil trotz Überlastung: Wie man die Freiwilligkeit rettet

     Posted on: 25.07.2018

Die folgende Situation kommt Ihnen eventuell bekannt vor: Der Product Owner oder das Management haben das Prinzip der Agilität noch nicht vollständig verinnerlicht und überladen die Teams mit Aufgaben, die ihre Kapazität um das Doppelte übersteigen. Die Folge sind unzählige Meetings, lange Abende und wenig Motivation für alles, was den ständig wachsenden Stapel auf dem Schreibtisch nicht direkt verkleinert. Dazu gehören auch die morgendlichen Dailys, lange Sprint Plannings und ganz beliebt: die vermeintlich überflüssige Retrospektive. Gerade Letztere erzeugt selten einen sofort messbaren Mehrwert, weswegen sie gerne einmal gekippt wird, wenn ein Team zu ausgelastet ist. Was also tun, um dem…

Video: 6 Erfolgsfaktoren der Digitalisierung

     Posted on: 20.04.2018

Während der Begleitung diverser agiler und digitaler Transformationen habe ich mich immer wieder gefragt, was denn die zentralen Erfolgsfaktoren in einem solchen Wandel sind? Beim Vergleich verschiedener Unternehmen ist mir dabei aufgefallen, dass einzelne Faktoren in bestimmten Unternehmen absolut vorbildlich umgesetzt und andere wiederum komplett außer Acht gelassen wurden. So hat beispielsweise Unternehmen A bei den Rahmenbedingungen alles richtig gemacht – neue Organisationsstruktur, neue Räumlichkeiten und eine Verschlankung der Hierarchie und Bürokratie. Parallel dazu wurden dringend benötigte Experten mit Wissen zu Data Analytics eingestellt. Doch leider krankt es am modernen Führungsverständnis: Die Führungskräfte sehen sich weiter als Verwalter der jeweiligen…

Scrum4Schools an der Hochschule München: Wie es den Studierenden gefallen hat – ein erstes Feedback

     Posted on: 25.01.2018

Das ist auch für uns echte Pionierarbeit: Unser erstes SCRUM4SCHOOLS-Projekt an der Hochschule München ist abgeschlossen. Nun sind wir natürlich sehr gespannt, wie unseren Masterstudenten und -studentinnen das Arbeiten mit Scrum gefallen hat. Welche Erfahrungen sie mit dem Kurs gemacht haben und welche Vor- und Nachteile sie in Scrum sehen, haben uns Franziska und Julia für unseren Blog verraten. Hast Du vor diesem Seminar schon einmal von Scrum gehört? Franziska: Für mich waren Agiles Management und Scrum bis zu diesem Kurs neu. Erst als ich im Freundeskreis von meinem neuen Seminar erzählt habe, erfuhr ich, dass Freunde von mir teilweise…