Suchergebnisse

Results 61 - 65 of 65 Page 7 of 7
Results per-page: 10 | 20 | 50 | 100

… you can't have those people to work on the most important thing!!!

     Posted on: 06.11.2012

Als ich Steve Denning im Video zu seinem Vortrag "One management idea that beats all others" schon fast etwas ungeduldig knappe 15 Minuten zugehört hatte, wurde ich wieder hellhörig. Er sprach mit der Stimme von Managern, die sagten: "You can't have those people because they are very important to me, to meet my targets."   Ein déjà-vu! Erst einige Tage zuvor hatte ich mit einer Gruppe von Managern zusammengesessen, und hatte den fast gleichen Wortlaut gehört. Dabei schien zu Beginn des Termins alles noch so einfach ... Um die Integration einzelner Produkte zu einer Gesamtlösung von strategisch besonderer Bedeutung zu verbessern,…

Entscheidungshilfen aus dem Alltag

     Posted on: 22.08.2012

Letztens, beim Scrum Breakfast in Wien, erzählte eine ScrumMasterin von ihren Kollegen, die Schwierigkeiten haben, Entscheidungen zu treffen. Und von ihrem Lösungsansatz: Sollte die Entscheidungsfindung ins Stocken geraten, bietet sie normalerweise eine Reihe von Antworten an: ja nein keine Ahnung habe Angst In besonders schwierigen Situationen hat sie auch noch eine zusätzliche Alternative: 5. ich muss Mama fragen Dieses Erlebnis spornte meine Kollegin Ina Kurrek und mich an, nach weiteren alltäglichen „Entscheidungshilfen“ zu suchen. So entstand diese Liste, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. 0-1-Variante Münze werfen, Kopf-oder-Zahl Gänseblümchen-Prinzip Pro und Contra Liste aufstellen Wenn jetzt dieses oder jenes passiert,…

Trau, schau, wem – vom Umgang mit Vertrauen in Teams

     Posted on: 10.08.2012

„Seit ich ScrumMaster bin, vertrauen mir meine Kollegen weniger als vorher. Was kann ich tun?“ Diese Aussage einer Trainingsteilnehmerin taucht so oder so ähnlich immer wieder mal auf. ScrumMaster  wünschen sich in der Regel „doppeltes Vertrauen“: Zum einen als Person und zum anderen in ihre neue Rolle. Vertrauen ist in der Teamarbeit äußerst wichtig, es ist eines von drei Einflusselementen lateraler Führung, neben Macht und Verständigung. Vertrauen reduziert Komplexität, macht salopp gesagt das Leben und Arbeiten einfacher, z.B bei Entscheidungsprozessen. Wollt ihr als ScrumMaster Vertrauen aufbauen und pflegen, können euch die 8 K´s des Vertrauensaufbaus sehr behilflich sein. Suche und…

Teambuilding: Retrospektive ist nicht gleich Retrospektive

     Posted on: 13.06.2012

Die Entwicklung leistungsfähiger und vor allem lernbereiter Teams spielt heute eine entscheidende Rolle für die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen ... und ist eine Priorität für alle ScrumMaster!! Peter Senge beschreibt in seinem Buch „Die fünfte Disziplin“, auf welche Art und Weise sich Teams in lernende Organisationen verwandeln lassen. Eine lernende Organisation ist idealtypisch ein System, das sich ständig in Bewegung befindet. Ereignisse werden als Anregung aufgefasst und für Entwicklungsprozesse genutzt, um die Wissensbasis und Handlungsspielräume an die neuen Erfordernisse anzupassen. Dem liegt eine offene und von Individualität geprägte Organisation zugrunde, die ein innovatives Lösen von Problemen erlaubt und unterstützt. Mechanismen, die…

Auch Zahnärzte haben Visionen

     Posted on: 05.12.2011

Letztens habe ich mit meinem Zahnarzt über die Software gesprochen, die er in seiner Praxis einsetzt. Die wurde ursprünglich von einem seiner Kollegen gemeinsam mit einem Programmierer entwickelt und zunächst nur in dessen eigener Praxis verwendet. Meinem Zahnarzt hat der visionäre Kollege die Software seinerzeit am Dachboden mit einer solchen Begeisterung vorgeführt, dass für meinen Zahnarzt sofort klar war, dass er auch in seiner Praxis damit arbeiten möchte. In der Zwischenzeit, bis mein Zahnarzt sich die Software leisten konnte, hatte sich der andere Zahnarzt völlig auf das Produkt fokussiert und war nur noch als Geschäftsführer seiner neu gegründeten Software-Firma tätig.…