New Learning heute für das New Work von morgen – mit Angelika Weis

„Menschen wollen in ihrer Weiterentwicklung Selbstwirksamkeit und einen Sinn erfahren und Verantwortung übernehmen!“ – das ist das Verständnis, mit dem Angelika Weis als Lernbegleiterin in ihren Lehraufträgen an der Universität Hamburg den Studierenden unter anderem das Thema New Work zugänglich macht. Ssonja Peter spricht mit Angelika Weis am Beispiel eines Uniseminars darüber, wie intrinsische Motivation den Unterschied zwischen klassischer Lehre und neuem Lernen ausmacht und wie sich dies auf die Wirtschaftswelt auswirken kann.

Angelika Weis ist Gründerin von Arbeitsliebe.jetzt und als selbständige Beraterin, Trainerin und Coach in den Bereichen New Work/New Learning, Agilität und Diversity Management tätig. Als Bildungs- und Erziehungswissenschaftlerin lehrt sie an der Universität Hamburg zu ihren Herzensthemen.

Musikalisches Intro: Easy Lemon 30 Second von Kevin MacLeod unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz “Namensnennung 4.0”.
Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-free/index.html?isrc=USUAN1200078 Künstler: http://incompetech.com/

Geschrieben von

Ssonja Peter Ssonja Peter Das agile Arbeiten hat Ssonja Peter als Führungskraft mehr begeistert und auch verändert, als alle Veränderungsprozesse davor. Ihre Meinung: Modernes Leadership im agilen Umfeld fördert durch Mit- und Vormachen eigenverantwortliches Arbeiten im Team und damit Intrapreneurship maximal. Als einen der wirksamsten Hebel hat sie dabei das kontinuierliche Liefern erlebt: Es erfüllt Teams mit Freude und Stolz, weil gemeinsam mit dem Kunden eine ideale Lösung gefunden wurde. Was muss man dabei als Führungskraft lernen? Tiefes Vertrauen in Mitarbeiter:innen und das „Loslassen“. Das Bankgeschäft kennt die Betriebswirtin und Bankkauffrau Ssonja Peter dabei bis ins kleinste Detail. Seit 2000 hat sie in verschiedenen Führungspositionen in deutschen Großbanken den fundamentalen Wandel der Branche selbst mitgestaltet. Dazu gehörten auch agile Transformationen im Rahmen von Digitalisierungsinitiativen.

Teammitgliedsprofil

TEILE DIESEN BEITRAG

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email