Scrum in allen Unternehmensbereichen - warum eigentlich nicht?

Dachtet ihr bisher auch: Scrum ist doch nur was für Software-Entwickler und andere IT-ler? Warum? Weil es seinen Ursprung in der IT hat. Ja, deshalb wahrscheinlich. Aber was können wir mit Scrum erreichen? Was ist der Nutzen von Scrum? Warum scrummen wir eigentlich? Wir möchten unter anderem die Qualität unserer Produkte und unserer Zusammenarbeit steigern. Und wir regen die Verantwortlichen in Unternehmen z.B. dazu an, crossfunktionale Teams zusammenzustellen. Weil wir die Abstimmung zwischen verschiedenen Wissensbereichen verbessern wollen, zum Wohle des Produkts. Damit Abstimmungen schneller ablaufen - oder damit sie überhaupt ablaufen. Schnelle Feedbackschleifen und kontinuierliche Verbesserung sollen die Prozesse verbessern und allen Beteiligten ein Stück Verantwortung übertragen.

Gemeinsam lässt sich alles umsetzen

Genau dasselbe macht Geschäftsprozessmanagement (GPM) auch in kaufmännischen Abteilungen. Alle Beteiligten sollen zum Wohle des Produkts und der Kundenanforderung an einem Strang ziehen und ihr Wissen in den Prozess einbringen. In Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) wird gemeinsames Feedback verarbeitet und in die künftigen Prozesse aufgenommen. Daher ist es ratsam, Abteilungen nicht mehr nach ihren Fachgebieten aufzuteilen, sondern nach dem Prozess, in dem die Beteiligten arbeiten, also interdisziplinär. Es wird angestrebt, beispielsweise Teams für Mitarbeitereinstellungs-Prozesse zusammenzustellen. Dazu gehören Führungskräfte, Personalreferenten, Administratoren, der Einkauf und sicherlich noch weitere Beteiligte im Unternehmen. Erst, wenn alle, die in einem Boot sitzen auch in einem Team sitzen und sich ihrer Verantwortung bewusst sind, kann der Prozess verbessert werden. Nur zu oft habe ich in der Vergangenheit erlebt, dass die Abteilungsgrenzen einfach zu undurchdringbar sind, um gemeinschaftlich an einem Projekt zu arbeiten. Das muss und kann sich ändern mit Scrum als Prozessmanagement-Methode in crossfunktionalen Teams. 

Warum sollten wir nicht zum Beispiel den neuen Unternehmensauftritt in einem gemischten Team planen? Viele Bereiche sind davon betroffen und können ihren Beitrag dazu leisten. Zum Beispiel muss die IT die neue Website aufsetzen, die Grafiker neue Vorlagen erstellen, die Personalabteilung ihre Stellenanzeigen anpassen, und und und. In kurzen Abschnitten wird das Zwischenprodukt, beispielsweise ein erster Logo-Entwurf, vorgestellt und weiterentwickelt. Ein neues Employer Branding kann zusätzlich mit Kollegen aus dem Marketing, Führungskräften und den Ausbildern eines Unternehmens erstellt werden. Warum nicht? Was mit dem Deming-Cycle schon seit Jahren von Prozessabteilungen gepredigt wird (Plan - Do - Check - Act), findet nun in einer anwendbaren Methode, Scrum, seine Umsetzung: Gemeinsame Planung, abteilungsübergreifende Umsetzung, häufige Feedbackschleifen und anschließende Verbesserung des Prozesses. Natürlich haben wir andere Herausforderungen als bei einer Entwicklungsmannschaft. Oft werden Mitarbeiter für diese Projekte nur teilweise freigestellt oder arbeiten teilzeit. Aber auch diese Hindernisse sind überwindbar. Die Meetings müssen vom Team entsprechend so gelegt werden, dass alle Beteiligten teilnehmen können, vielleicht auch über Videokonferenzen, sofern eine Präsenz nicht möglich ist. Vielleicht kann es das Management auch möglich machen, dass sich zum Sprintwechsel alle Teilnehmer an einem Ort treffen können. Verteile Teams erfordern ein Umdenken in der Zusammenarbeit und neue Prozesse - darauf müssen wir uns einlassen. Tun wir es!

Agile Toolbox
Scrum
Enterprise Scrum
Team
bgloger-redakteur
July 5, 2012

Table of content

Diesen Beitrag teilen

Das könnte auch interessant sein:

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Warum macht ihr eigentlich kein SAFe?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Transformation

FRAGE: Was kostet eine agile Transformation?

Agile Management
Agile Organization
Agile Toolbox
Leadership
Agiles Lernen

FRAGE: Welche Rolle spielt Training?

Agile Coach
Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox

FRAGE: Wer sind die Top 10 agilen Unternehmensberatungen?

Agile Management
Agile Organization
Agile Tools
Agiles Management
Leadership

FRAGE: Wie viel bringt die Investition? Was ist der Business Case dahinter?

Agile Management
Agile Organization
Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Führung

FRAGE: Welche sind häufige Herausforderungen, die ihr beim Kunden löst?

Agile Management
Agile Organization

FRAGE: Warum sollten wir mit borisgloger arbeiten?

Agile Management
Agile Organization
Agiles Management
Transformation

FRAGE: Wie viel kostet eine Beratung und ist es wirklich rentabel bei borisgloger?

Agile Prinzipien
Agile Toolbox
Projektmanagement

The Lie Behind the Parable of the Golf Balls and the Jar

Video
Change
Digitale Transformation
Hardware
Agile Organization

Agile in Industrial Automation: The Digital Transformation of Yokogawa

Versicherung
Neues Arbeiten
Führung
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Kundenzentrierte Versicherung: Kann ein agiles Projekt die Organisation retten?

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

Agilität in den Vertrieb bringen – für Versicherer sinnvoll

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Agile Toolbox
Produktentwicklung

BizDevOps in der Versicherungsbranche – Wie multidisziplinäre Teams wirklich besetzt sein sollten

Versicherung
Agile Prinzipien
Kundenfokus
Neues Arbeiten
Meetings

Undercover Agile für Versicherer: 5 agile Praktiken für Ihr klassisches IT-Projekt

Versicherung
Change
Digitale Transformation
Agile Prinzipien
Kundenfokus

IT-Projekte in der Versicherungsbranche – Das Rennen um die Time-to-Market

Team
Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills

Umgang mit Fehlern & Diversität – Erfolgreiche agile Teams #2

Team
Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Produktentwicklung

Das Geheimrezept von High-Performance-Teams

Team
Arbeiten bei borisgloger consulting
Agile Prinzipien
Freiwilligkeit
Selbstorganisation

Konsent und offene Wahl: 2 Prinzipien aus der Soziokratie, die jedes agile Team gebrauchen kann

Team
Neues Arbeiten
Meetings
Social Skills

Der agile Adventkalender

Team
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps
Agile Prinzipien

Selbstorganisation der Teams fördern: Ask the team!

Team
Agile Toolbox
Design Thinking

Who Recognizes the Truly Good Ideas?

Team
Agile Organization
Transformation

Pizza Is Not Dead, and Neither Is Agility

Scrum4Schools
Neues Arbeiten
Führung
Life
Social Skills

Trauen wir unseren Kindern mehr zu – auch in der Schule!

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen
Neues Arbeiten
Remote Arbeiten

Eine Scrum4Schools-Projekt-Rückschau mit Physiklehrer Ivan Topic

Scrum4Schools
Mehr Formate
Interview
Nachhaltigkeit

Mit Scrum4Schools dem Weltraum auf der Spur

Scrum4Schools
Change
Agiles Lernen

Scrum4Schools - ein Projekt nimmt Fahrt auf

Scrum4Schools
Agile Schulentwicklung
Agile Toolbox

Technik im Alltag - Scrum4Schools zu Gast in Langenzersdorf

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum
Scrum-Begriffe
ScrumMaster-Praxistipps

Sprechen Sie Agile? Den klassischen Projektplan in die agile Welt überführen

Projektmanagement
Agiles Management
Agile Toolbox
Scrum
Enterprise Scrum

Das Management in Scrum

Projektmanagement
Change
Digitale Transformation

Agilität in der Logistik oder: Liefern wie Amazon

Projektmanagement
Agile Toolbox
Scrum

Meilensteine und Scrum

Portfoliomanagement
Project management

Too many projects? Portfolio management simplified

Neues Arbeiten
Mehr Formate
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Wie agiles Arbeiten die Kommunikation aus der Selbstverständlichkeit holt

Neues Arbeiten
Change
Agiles Lernen
Mehr Formate
Audio

New Learning heute für das New Work von morgen – mit Angelika Weis

Neues Arbeiten
Change
Soziale Innovation

New Work Experience 2019 – ein Erfahrungsbericht

Neues Arbeiten
Audit
Change

Agil im Audit: das Starter-Kit

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum4Schools
Agile Prinzipien

Scrum4Schools: Lernen für die Zukunft

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Meetings
Retrospektive

Arbeiten wir uns gesund!

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
ScrumMaster-Praxistipps

Who should be in (agile) HR?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Scrum Values

Glauben Sie an die Seele Ihrer Firma?

Neues Arbeiten
Agile Toolbox
Scrum
Product Owner
ScrumMaster-Praxistipps

Produktivität auf Irrwegen: "Führen wir schnell mal Scrum ein!"

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freiwilliges Teilen von Wissen – Erfolgreiche agile Teams #5

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Doing vs. Being Agile – Erfolgreiche agile Teams #1

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Freude bei der Arbeit & Sustainable Pace – Erfolgreiche agile Teams #3

Neues Arbeiten
Agile Prinzipien
Selbstorganisation
Social Skills
Team

Anpassungsfähigkeit & schonungslose Offenheit – Erfolgreiche agile Teams #4