Scrum Flow
0
„Wir machen jetzt Scrum!“ Diesen Satz hört man häufig, wenn Unternehmen ihre Produktentwicklungsprozesse agil gestalten wollen. Doch was steckt hinter diesem Ansatz und wie funktioniert der Scrum Flow überhaupt? Eine Frage, mit der sich viele Projektbeteiligte, welche bislang nur wenig bis ga...
0
Es sind viele Schritte notwendig, bis ein Team selbstorganisiert arbeiten kann. Wenn es dann endlich so weit ist, muss man Selbstorganisation zulassen und aushalten können. Was meine ich damit? Ein Beispiel aus der Praxis: In einem meiner Teams hat ein Teammitglied eine Aufgabe „gezogen“. Da...
Team Retrospective
0
The Retrospective is perhaps the most challenging part of the Scrum process for a ScrumMaster. Although there are several ways to run a retro, the basic idea is very simple. You want to find out what went well and what could be improved, to gather information that will help you to improve the team's...
offene Retrospektiven
0
Das tägliche Lernen und Reflektieren gehört zum Wissensarbeiter wie das tägliche Schleifen der Werkzeuge zum Waldarbeiter. In den immer wiederkehrenden Lernschleifen kann altes Wissen vertieft, neues Wissen integriert, beides miteinander verknüpft und hinterfragt werden. Sich bewusst die Zeit zu...
check-in questions
0
“Check-in questions are childish,” so one member of the development team stated, which stimulated a vibrant discussion that filled our 15 minutes during our daily. “If we want to reach our goals, we need to be efficient and serious about our work.” As a reflective person, I certainly scru...